ZHE logo WebIcon 201607
News-Mail des ZHE Zürich – Zentrum für Hochschulentwicklung
Liebe/r member

Die letzten zwei Jahre verschickte ich alle zwei Monate eine ZHE Zürich News-Mail mit Informationen über Aktivitäten des ZHE Zürich, mit Diskussionen von Entwicklungen im Hochschulbereich und mit Hinweisen auf Veranstaltungen Dritter. Nun erscheint die ZHE Zürich News-Mail in einem leicht überarbeiteten, neuen Design! Prüfen Sie selber, ob dieses gelungen ist, und wo Verbesserungen nötig wären.
Neu ist auf jeden Fall die Rubrik «Hochschullandschaft aktuell», welche News aus verschiedenen Institutionen des Hochschulbereichs im In- und Ausland enthält. Weiterhin enthält die News-Mail Hinweise auf Veranstaltungen. Mit einem Klick können Sie weitere Informationen einsehen, die auf unserer Webseite verfügbar ist.
Ebenfalls neu ist am Ende des News-Mail die Rubrik «Publikationen». In dieser finden Sie Hinweise auf Bücher, Artikel, Sammelbände, Zeitschriften-Schwerpunkte oder online-Berichte zur Hochschulentwicklung, die uns aufgefallen sind. Vielleicht sind diese auch für Sie interessant; oder Sie teilen Ihre Einschätzung gleich mit einem Kommentar auf der ZHE Zürich-Webseite anderen mit. So könnte ein Dialog zur Hochschulentwicklung entstehen.

Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre.

Freundliche Grüsse

Thomas Hildbrand
Geschäftsführer ZHE Zürich
Neue Rubrik

Hochschullandschaft aktuell

AHEAD: Trendanalyse zur digitalen Hochschulbildung

Ein internationales Team untersucht im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Anforderungen auf das Hochschulsystem in der digitalen Lebenswelt. Mithilfe von Trendanalyse und Horizon-Scanning sollen Zukunftsszenarien für die Hochschule im Jahr 2030 formuliert werden.

Fellow-Programm Freies Wissen geht in die dritte Runde!

Das Fellow-Programm Freies Wissen fördert die Öffnung von Forschung und Lehre im Sinne Offener Wissenschaft. Die Ausschreibung für die dritte Runde des Förderprogramms ist nun veröffentlicht: Bis zu 20 Stipendien werden an Nachwuchswissenschaftler(innen) vergeben, die ihre Forschungsprozesse offen gestalten wollen. Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2018.

Entrepreneurship-orientiertes Lehren und Lernen

Lernfabriken, Business-Plan-Coachings oder Prototypen-Werkstätten: An vielen ingenieurwissenschaftlichen Fakultäten gibt es gute Ansätze und Projekte, die das unternehmerische Denken und Handeln im Studium fördern. Selten sind diese Angebote jedoch fest in den Curricula verankert und oft richten sie sich nur an eine kleine Zahl von besonders engagierten Studierenden. Dabei,

Virtuelle Ringvorlesung: Digitalisierung in der Lehre

Zum Start des Sommersemesters beginnt eine virtuelle Ringvorlesung des Hochschulnetzwerks Digitalisierung der Lehre Baden-Württemberg (HND BW). Im Fokus steht die Arbeit mit den Lernmanagementsystemen Moodle und ILIAS.

HRK-Befragung: Immer mehr Flüchtlinge qualifizieren sich im Studium Immatrikulationen fast verdreifacht – Entwicklung entspricht Erwartungen

Die Integration von Flüchtlingen an deutschen Hochschulen entwickelt sich wie erwartet. Den Flüchtlingen gelingt zunehmend der Schritt in den eigentlichen Studienbetrieb. Das hat eine Befragung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) bei ihren

Thüringen: Ausschreibung von Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre

Zehn Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre: Eine neue Ausschreibung vom Thüringer Wissenschaftsministerium und dem Stifterverband über ein Fellowship-Programm für digitale Innovationen in der Hochschullehre. Für das Programm können sich ab sofort Lehrende bewerben, die an staatlichen Hochschulen des Freistaates Thüringen tätig sind. Die Bewerbungsfrist endet am 13. Juli 2018.

Beiträge zur Hochschulforschung - Ausgabe 1/2018

Die neue Ausgabe der „Beiträge zur Hochschulforschung“ nimmt mehrere Themen der Hochschulforschung aus unterschiedlichen Perspektiven in den Blick. Neben Begabtenförderprogramme für Studierende geht es um den Einfluss von Alkoholkonsum unter

Begabtenförderprogramme für Studierende – Eine Bestandsaufnahme an deutschen Universitäten

Möhringer, Jutta; Baumgartner, Raphaela: Begabtenförderprogramme für Studierende – Eine Bestandsaufnahme an deutschen Universitäten

Bildung und Kompetenzen nicht gegeneinander ausspielen

Hürden abbauen zwischen Kritikern und Befürwortern: Diesen Anspruch an die Tagung formulierte Prof. Dr. Inés Obergfell, Vizepräsidentin für Studium und Lehre an der Humboldt-Universität, zur gestrigen Eröffnung der nexus-Jahrestagung 2018. Die unter der Leitfrage „Führt Kompetenzorientierung zu Inkompetenz?“ stehende Podiumsdiskussion machte die Chancen und Herausforderungen der Ausrichtung an

Hochschulen der Zukunft

Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an Hochschulen, hochschulstrategische Prozesse und Hochschulpolitik? Das Projekt "Hochschulen der Zukunft" der FernUniversität Hagen untersucht diese Frage. Über die Projektwebseite kann man sich nun beteiligen.

Veranstaltungen

Forum Wissenschaftsmanagement Leipzig

Leipzig (DE), 23.–24. April 2018: Die neue Veranstaltungsreihe "Forum Wissenschaftsmanagement Leipzig" greift aktuelle Themen und Debatten rund um das Führen innovativer und erfolgreicher Wissenschaftseinrichtungen auf. Besonderer Fokus liegt dabei auf den Themenfeldern Personal, Forschungsinfrastruktur, Einkauf sowie Finanzen. Aktuelle Entwicklungen aus Verwaltung, Forschung und Gesellschaft werden dabei aus verschiedenen Blickwinkeln vorgestellt und diskutiert. Best Practice-Beispiele ermöglichen anhand der Darstellung von Lösungsmöglichkeiten sowie Optimierungsansätzen und Fallstricken einen optimalen Transfer in die Arbeitspraxis der Teilnehmer.

Mehr Info ...

#OERcamp 2018 – Süd

Bad Wildbad (Schwarzwald), 11.–12. Mai 2018: Das OERcamp ist das Treffen der Praktiker*innen zu digitalen und offenen Lehr-Lern-Materialien im deutschsprachigen Raum.

Mehr Info ...

Bologna Process: Ministerial Conference 2018

Paris (FR), 23.–25. Mai 2018: Die Konferenz der Bildungsminister der Bologna-Signatarstaaten.

Mehr Info ...

#OERcamp 2018 – Ost

Leipzig (DE), 25.–26. Mai 2018 Das OERcamp ist das Treffen der Praktiker*innen zu digitalen und offenen Lehr-Lern-Materialien im deutschsprachigen Raum.

Mehr Info ...

CHESS Talk: Arbeitsmodelle für Führungskräfte an Hochschulen

Zürich (CH), 29. Mai 2018: Im CHESS talk wird das Thema der flexiblen Arbeitsmodelle für akademische und administrative Führungskräfte ausgelotet und grundsätzliche Perspektiven diskutiert. Inputs und Roundtable-Gespräch mit Nina Bessing (EAF), Matthias Mölleney (HWZ Zürich, peopleXpert), Prof. Dr. Katja Rost (UZH) und Claudia Willen (Uni Bern).

Mehr Info ...

Next Generation: Für eine wirksame Nachwuchsförderung – Roundtable

Winterthur (CH), 1. Juni 2018: Eine öffentliche Veranstaltung im Rahmen der Jahresversammlung der SAGW setzt sich mit den Perspektiven für eine künftige Nachwuchsförderung auseinander.

Mehr Info ...

Second International ESCA Conference

Genf (CH), 3.–5. Juni 2018: Save the date! More than 250 proposals from scientists, practitioners, activists, funders, policy makers, non-governmental organizations, artists, and interested citizens in the field of Citizen Science from all over the world have been submitted!

Mehr Info ...

#OERcamp 2018 – West

Hattingen (Ruhr, DE), 8.–9. Juni 2018: Das OERcamp ist das Treffen der Praktiker*innen zu digitalen und offenen Lehr-Lern-Materialien im deutschsprachigen Raum.

Mehr Info ...

5. Jahrestagung des Best Practice-Clubs "Familie in der Hochschule

Bochum (DE), 12.–13. Juni 2018: Die Jahrestagung 2018 widmet sich unter dem Titel „Linked Lives. Familienpolitik in der Hochschule“ der Frage nach der Entwicklung der Familienpolitik. Im Rahmen von Workshops und Diskussionsrunden diskutieren wir Aspekte der Familienorientierung u.a. bei der grundsätzlichen Vereinbarkeit von Care- und Erwerbsarbeit, den Möglichkeiten struktureller Förderung gleichberechtigter Elternmodelle an Hochschulen, den Herausforderungen vielfältiger Lebensentwürfe an die Gestaltung der Arbeitswelt an Hochschulen und der Digitalisierung an Hochschulen für unterschiedliche Statusgruppen. Die gleichstellungspolitische Perspektive möchten wir dabei ebenfalls in den Blick nehmen.

Mehr Info ...

#OERcamp 2018 – Nord

Hamburg (DE), 15.–16. Juni 2018: Das OERcamp ist das Treffen der Praktiker*innen zu digitalen und offenen Lehr-Lern-Materialien im deutschsprachigen Raum.

Mehr Info ...

KMK-Veranstaltung "Service und Support digitaler Hochschulbildung"

Hamburg (DE), 21. Juni 2018: Auf Initiative der Kultusministerkonferenz (KMK) führen das Multimedia Kontor Hamburg (MMKH), der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) und das E-Learning Academic Network Niedersachsen (ELAN e.V.) diese Veranstaltung gemeinsam in Hamburg durch.

Mehr Info ...

30th Annual EAIE Conference and Exhibition

Genf (CH), 11.–14. September 2018: Vorankündigung.

Mehr Info ...

GMW 2018

Duisburg-Essen (D), 12.–14. September 2018: Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft. Die Tagung greift die aktuelle Debatte zur Digitalisierung im Bildungswesen auf und fragt nach den Implikationen für die Hochschulentwicklung.

Mehr Info ...

Themenwoche zur Hochschulbildung im digitalen Zeitalter

Berlin (DE), 21.–29. September 2018: Die Themenwoche 2018 ist eine Plattform, die alle wichtigen Akteure Deutschlands rund um das Thema Hochschulbildung im digitalen Zeitalter zusammenbringt. Sie bietet den Rahmen für einen übergreifenden Dialog über die Zukunft der Hochschulbildung.

Mehr Info ...

13th European Quality Assurance Forum

Wien (AT), 15.–17. November 2018: The E4-Group will organise the 13th European Quality Assurance Forum (EQAF) in Vienna (Austria) on 15-17 November 2018.

Mehr Info ...

Campus Innovation 2018

Hamburg (DE), 22.–23. November 2018: Die elfte gemeinsame Veranstaltung von Campus Innovation & Konferenztag der Universität Hamburg findet am 22. und 23. November 2018 im Curio-Haus Hamburg statt.

Mehr Info ...
Neue Rubrik

Publikation zur Diskussion

Kleine Fächer – Große Dynamik

(DFG Info) Die Studie „Kleine Fächer – große Dynamik“ untersucht, wie häufig Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Kleinen Fächern Anträge in den Förderprogrammen der DFG stellen. Der Fokus liegt dabei auf ihrer Beteiligung in den Koordinierten Programmen wie etwa Sonderforschungsbereichen und Graduiertenkollegs.

Die Zahlen weisen darauf hin, dass das DFG-Programmportfolio durch Angehörige Kleiner Fächer breit genutzt wird. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Kleinen Fächern beteiligen sich in Koordinierten Programmen überdurchschnittlich häufig an Verbünden mit besonders breitem fachlichem Zuschnitt.

Mehr erfahren

Modellansätze ausgewählter Hochschulen zur Neugestaltung der Studieneingangsphase

(HRK nexus) Viele Hochschulen haben Programme auf den Weg gebracht, um Studieninteressierten und Studienanfängern die bestmögliche Orientierungs- und Starthilfe zu geben. Das Beratungsunternehmen CHE Consult hat in einem von nexus in Auftrag gegebenen Fachgutachten eine systematisch-vergleichende Beschreibung von Modellansätzen für die Neugestaltung der Studieneingangsphase vorgenommen.

Mehr erfahren

Beitrag und Chancen der 'Kleinen Fächer'

(Info) Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) hat die Mainzer Arbeitsstelle Kleine Fächer von Oktober 2014 bis April 2016 eine Studie zur Internationalisierung der Forschung in den kleinen Fächern durchgeführt.

Mehr erfahren

Evidenzorientierte Qualitätsentwicklung in der Hochschullehre: Chancen, Herausforderungen und Grenzen

(Verlagsinfo) Das Themenheft 13/1 (März 2018) trägt den Titel "Evidenzorientierte Qualitätsentwicklung in der Hochschullehre: Chancen, Herausforderungen und Grenzen" und wurde von Gerda Hagenauer, Doris Ittner, Roman Suter und Thomas Tribelhorn als Gastherausgeber/innen betreut.

Mehr erfahren

Internationalisierung der Curricula

(Verlagsinfo) Das Themenheft 12/4 (Dezember 2017) widmet sich der "Internationalisierung der Curricula", die Herausgeberinnen sind Hiltraud Casper-Hehne und Tanja Reiffenrath. Neben den drei deutsch- und sieben englischsprachigen Beiträgen zum Thema enthält die Ausgabe noch zwei freie Beiträge.

Mehr erfahren
Health-Mag-Promo-End
MailPoet