ZHE logo300_100
Der «ZHE Zürich-Wochenrückblick» berichtet über Neuigkeiten aus der Hochschullandschaft.
Eine Auswahl des Zentrums für Hochschulentwicklung
Einmal in der Woche versendet das ZHE Zürich – Zentrum für Hochschulentwicklung eine Auswahl von Informationen mit Bezug zur Entwicklung der Hochschullandschaft in der Schweiz und teilweise auch im Ausland. Ein Schwerpunkt liegt auf den deutschsprachigen Ländern Europas.
Der Wochenrückblick kann abonniert werden.

Tagung: Lehren ohne Druck von außen

„Wie frei soll und kann die Lehre sein?: Mit dieser provokanten Leitfrage setzte sich die siebte Lehr-/Lernkonferenz des Förderprogramms „Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre“ von Stifterverband und Baden-Württemberg Stiftung auseinander.

Informationssicherheit in der Wissenschaft: HRK-Empfehlung und -Handreichung

„Hochschulen gehen mit vielen sensiblen Daten um. Informationssicherheit ist deshalb für sie ein hochrelevantes Thema“, so der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Professor Dr. Peter-André Alt. Die HRK-Mitgliederversammlung hat dazu ein Papier verabschiedet, das neben einer Handreichung für die mittlere Führungsebene auch Empfehlungen für die Hochschulspitzen enthält.

Den Studieneingang nachhaltig gestalten

Bei einer Tagung von nexus in Kooperation mit der Universität Hamburg ging es um die Leitfrage, welche Modelle in der Studieneingangsphase sich bewährt haben und ob sich diese auf andere Hochschulen übertragen lassen.

BFS-Studie zur sozialen Lage der Studierenden (Erhebung 2016)

18% aller Studierenden geben an, dauerhafte Gesundheitsprobleme zu haben. Verglichen mit der gleichaltrigen Wohnbevölkerung weisen die Studierenden eine weniger gute Gesundheit auf. Dies geht aus dem Themenbericht der Erhebung 2016 zur sozialen und wirtschaftlichen Lage der Studierenden des Bundesamts für Statistik (BFS) hervor.
MailPoet