Neues Arbeitspapier des HFD: Entwicklungen und Empfehlungen zur Anrechnung digitaler Lehrformate

Die Zahl an digitalen Bildungsangeboten außerhochschulischer Provider wächst stetig und immer mehr Studierende kommen mit Vorkenntnissen, die sie über digitale Formate erlernt haben, an die Hochschulen. Können diese Kenntnisse auf ein Hochschulstudium angerechnet werden? Mit dieser Fragestellung hat sich die Ad-hoc-AG „Anerkennung und Anrechnung digitaler Lehrformate“ zwischen Juli 2017 und Juni 2018 beschäftigt. weiterlesen…