Digitalisierung – Welche Fragen Hochschulräte stellen sollten

Die Digitalisierung fordert Hochschulen heraus – ermöglicht ihnen aber auch ganz neue Lösungs- und Profilierungsansätze. Aktuelle Impulse und Beispiele aus der Praxis präsentiert der Newsletter Update des Hochschulforums Digitalisierung. weiterlesen…

Vier Hochschulen für Strategieberatung zur Digitalisierung ausgewählt

Mit einem individuellen Beratungsangebot unterstützt das Wissenschaftsministerium gemeinsam mit dem Stifterverband vier Hochschulen aus Baden-Württemberg dabei, neue digitale Formen für Lehre und Lernen zu etablieren. weiterlesen…

Herausforderungen und Zukunftsperspektiven für die Internationalisierung deutscher Hochschulen

Was sind aktuelle Rahmenbedingungen und Herausforderungen für die Internationalisierung deutscher Hochschulen? Wo steht das deutsche Hochschulsystem im internationalen Vergleich? Welche Handlungsperspektiven und Entwicklungschancen bieten sich für die Zukunft? weiterlesen…

Digitalisierung und Hochschulentwicklung

Seit über 25 Jahren beschäftigen sich die Tagungen der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. (GMW) mit den Möglichkeiten der Medien für das Lehren und Lernen, für die Wissenskommunikation über Medien in Hochschulen und für die Öffentlichkeit. Die aktuelle Diskussion über die Digitalisierung von Hochschule rückt den Blick auf die Veränderungsprozesse der Hochschule als Ganzes: Die digitalen Medien beziehen sich nicht nur auf einzelne Elemente in der Lehre und die Verbesserung des Lernprozesses, sondern sie beinhalten eine Herausforderung, die alle Teilfunktionen von Hochschule in ihrer Gesamtheit betreffen. weiterlesen…

Fachtagung “Hochschule auf Zukunftskurs”

Im Mittelpunkt einer Fachtagung des Qualitätspakt Lehre-Projekts „Lehre lotsen“ der HAW Hamburg Anfang September stand die Frage, wie Hochschulen Veränderungsprozesse bewusst gestalten können und wie sie den Herausforderungen, die sich durch wandelnde gesellschaftliche Anforderungen, etwa durch eine zunehmend heterogene Studierendenschaft oder der Digitalisierung, begegnen können. weiterlesen…

Evaluation sieht nexus als zentrale Austauschplattform zur Studienreform

nexus wirke „als zentrale Austauschplattform der hochschulischen Akteure untereinander und mit hochschulexternen Akteuren zu Fragen der Studienreform“. Zu dieser Einschätzung kommt die externe Evaluation der HRK-Projekte „nexus – Konzepte und gute Praxis“ (2010 – 2014) und „nexus – Übergänge gestalten, Studienerfolg verbessern“ (seit 2014). weiterlesen…

Call for ideas: Konzeptionelle & prototypische Lösungsmodelle im Kontext einer internationalen Hochschulplattform

Das Hochschulforum Digitalisierung sucht Prototypen und neue Ansätze für innovative Lösungen im Kontext einer internationalen Plattform für die Hochschullehre. Mit der Themenwoche 2018 besteht ein Forum, die Ideen der HFD-Community einem größeren Publikum aus Hochschulen und Politik vorzustellen. weiterlesen…

nexus geht in die Verlängerung

Mit dem Projekt nexus unterstützt die Hochschulrektorenkonferenz seit 2010 die Hochschulen bei der Weiterentwicklung der Studienprogramme und dem Ausbau der Studienqualität. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat zugesagt, nexus für weitere 22 Monate bis zum 30. April 2020 zu fördern, um den kulturellen Wandel in den Hochschulen weiterhin begleiten zu können. weiterlesen…