nexus impulse für die Praxis: Überschneidungsfreies Studieren an Hochschulen

Die 16. Ausgabe der „nexus impulse für die Praxis“ mit dem Titel “Überschneidungsfreies Studieren an Hochschulen. Modelle, Praxisbeispiele, Erfolgsfaktoren” beschäftigt sich mit der Einführung und Ausgestaltung von Zeitfenstermodellen, die vor allem Lehramtstudierenden ein Studium ohne Zeitverlust ermöglichen sollen. weiterlesen…

Neue Überblicksstudie des Hochschulforums: 11 ausgewählte Fallbeispiele guter Praxis zur Digitalisierung im Lehramtsstudium

Wie können angehende Lehrerinnen und Lehrer für den digitalen Wandel vorbereitet werden? Eine neue Überblicksstudie des Hochschulforums trägt Ideen zusammen. weiterlesen…

EHB positioniert sich im schweizerischen Hochschulraum

Das Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB) verstärkt seine Zusammenarbeit mit kantonalen Pädagogischen Hochschulen in Luzern und St. Gallen. Zudem strebt es selber die Akkreditierung als Pädagogische Hochschule an. weiterlesen…

Fachtagung «Perspektive Begabung»: Bildung neu denken

Bei der Umsetzung des Digitalpakts für die Schulen können Bund und Länder auf didaktische Konzepte von Bildungspraktikern aus ganz Deutschland bauen. Das wurde auf der Fachtagung “Perspektive Begabung” (#pb18) in Köln deutlich, wie das bundesweite Talentförderzentrum Bildung & Begabung mitteilte. weiterlesen…

Ausschreibung aus Baden-Württemberg: Digitalisierung / Medienbildung in der Lehrerbildung

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg unterstützt die Digitalisierung in der Lehrerbildung (hier geht es zur entsprechenden HFD-Arbeitsgruppe) mit einem neuen Förderprogramm. Damit soll die Entwicklung innovativer Strukturen, Formate und Lehrinhalte bzw. -angebote in der Lehrerbildung vorangetrieben werden. Bis zum 1. Juni 2018 können Anträge eingereicht werden. weiterlesen…