nexus impulse für die Praxis

Ein gemeinsamer Europäischer Hochschulraum und die kontinuierliche Verbesserung von Studium und Lehre, das sind die großen Ziele der Studienreform. Die inhaltliche und didaktische Neuausrichtung von Lehre im Rahmen des europäischen Reformprozesses bietet Chancen und Gestaltungsspielräume, die die Hochschulen noch kreativer und offensiver nutzen können, um die Qualität der weiterlesen…

Erschwerter Studienstart für ausländische Studierende in Deutschland

Studierende aus Nicht-EU-Ländern werden auf dem Weg zum Studium nach Deutschland durch administrative Hürden ausgebremst. Jeder dritte von ihnen kommt erst nach Beginn des Semesters in Deutschland an. Das ergab eine Studie des Stifterverbandes zusammen mit der Fintiba GmbH. Frühere Zulassungsbescheide und digitale Maßnahmen könnten einen reibungsloseren Studienstart gewährleisten. weiterlesen…

Auswirkungen wachstumsstarker Studierendenkohorten auf die Wahrscheinlichkeit eines Studienabbruchs

Eine Studie des SKBF untersucht, welchen Einfluss grosse Schwankungen bei der Zahl der Studienanfänger auf die Wahrscheinlichkeit eines Studienabbruchs und Studienfachwechsels an universitären Hochschulen haben. weiterlesen…

Modellansätze ausgewählter Hochschulen zur Neugestaltung der Studieneingangsphase

(HRK nexus) Viele Hochschulen haben Programme auf den Weg gebracht, um Studieninteressierten und Studienanfängern die bestmögliche Orientierungs- und Starthilfe zu geben. Das Beratungsunternehmen CHE Consult hat in einem von nexus in Auftrag gegebenen Fachgutachten eine systematisch-vergleichende Beschreibung von Modellansätzen für die Neugestaltung der Studieneingangsphase vorgenommen. weiterlesen…