Stipendien: wie weiter?

Am 14. Juni 2015 wird in der Schweiz über die Stipendieninitiative des Verbandes der Schweizer Studierendenschaften (VSS) abgestimmt. Der Austausch der Meinungen in der Öffentlichkeit hat im April 2015 begonnen und die Parteiparolen sind mittlerweilen beschlossen. Doch welches Modell gewährleistet die Zukunftsfähigkeit des Schweizer Hochschulraums am besten? weiterlesen…

Latein als Teil universitärer Bildung

Wieder einmal hat es Latein in die Medien geschafft: An der Universität Zürich hat die Philosophische Fakultät aus einigen Studienprogrammen die Lateinpflicht gestrichen. NZZ Campus berichtete darüber am 31. März 2015 unter dem Titel «Quo vadis, Universität Zürich?» Doch was hat Latein mit universitärer Bildung zu tun? Die Thematik wird durchaus kontrovers, aber mitunter auch weiterlesen…

Wenig profilierte Bachelor-Studienprogramme an den Schweizer Universitäten?

Die Studienangebote der Schweizer Universitäten sind auf Bachelorstufe noch nicht ausreichend profiliert und zu einseitig auf ein weiteres fachlich vertiefendes Studium auf Masterstufe ausgerichtet. Diese Meinung vertritt der Basler Rektor A. Loprieno in einem aktuellen Interview.
Wie beurteilen Sie die Situation? – Eine Blitzumfrage des ZHE Zürich. weiterlesen…