Berner Fachhochschule vom Bund als beitragsberechtigt bestätigt

Der Bundesrat hat am 7. Dezember 2018 die Berner Fachhochschule (BFH) gemäss dem Hochschulförderungs- und -koordinationsgesetz beitragsrechtlich anerkannt. Neben der praxisorientierten Lehre gehören Weiterbildung, anwendungsorientierte Forschung sowie Dienstleistungen zu ihren Kernkompetenzen. weiterlesen…

Herausforderungen und Zukunftsperspektiven für die Internationalisierung deutscher Hochschulen

Was sind aktuelle Rahmenbedingungen und Herausforderungen für die Internationalisierung deutscher Hochschulen? Wo steht das deutsche Hochschulsystem im internationalen Vergleich? Welche Handlungsperspektiven und Entwicklungschancen bieten sich für die Zukunft? weiterlesen…

Analysen der frühen Studienverläufe

Welche Zusammenhänge bestehen zwischen Gymnasium und Hochschulen mit Blick auf die Studienverläufe? Analysen dazu sind anspruchsvoll und aufwändig. Die Mitarbeitenden der SKBF legen ein Arbeitspapier zu den Studienverläufen am Übergang von Gymnasium zur Hochschule vor, in dem sie nach geeigneten prediktiven Kriterien für den Studienverlauf forschen. weiterlesen…

nexus impulse für die Praxis: Überschneidungsfreies Studieren an Hochschulen

Die 16. Ausgabe der „nexus impulse für die Praxis“ mit dem Titel “Überschneidungsfreies Studieren an Hochschulen. Modelle, Praxisbeispiele, Erfolgsfaktoren” beschäftigt sich mit der Einführung und Ausgestaltung von Zeitfenstermodellen, die vor allem Lehramtstudierenden ein Studium ohne Zeitverlust ermöglichen sollen. weiterlesen…

Informationssicherheit in der Wissenschaft: HRK-Empfehlung und -Handreichung

„Hochschulen gehen mit vielen sensiblen Daten um. Informationssicherheit ist deshalb für sie ein hochrelevantes Thema“, so der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Professor Dr. Peter-André Alt. Die HRK-Mitgliederversammlung hat dazu ein Papier verabschiedet, das neben einer Handreichung für die mittlere Führungsebene auch Empfehlungen für die Hochschulspitzen enthält. weiterlesen…