HRK und Rektorenkonferenzen Frankreichs und Polens: „Verteilte Exzellenz“ als Prinzip europäischer Wissenschafts- und Hochschulpolitik

„Verteilte Exzellenz“ soll zum Grundprinzip europäischer Wissenschafts- und Hochschulpolitik werden. Forschungsstarke Einrichtungen sollen nicht auf wenige Punkte in Europa konzentriert, sondern in der ganzen EU gefördert werden. Das fordern die weiterlesen…

CfP bis 15. Juni: Fachtagung IWM #LearnMap

Am 11.-12. Oktober 2018 findet die Fachtagung IWM #LearnMap zum Thema “Lernprozess im Fokus: Forschung zu digitalen Medien in der Hochschullehre” am Leibniz-Institut für Wissensmedien in Tübingen statt. Die Fachtagung wird im Rahmen des vom BMBF geförderten Projekts Digital Learning Map 2020 ausgerichtet. Wissenschaftler(innen), die im Bereich Lehre mit digitalen Medien an der Hochschule forschen, werden um Einreichung von Beiträgen bis zum 15. Juni 2018 gebeten. weiterlesen…

Expertentagung: Gelingensbedingungen des Studiengang-Monitorings

Technische Entwicklungen wie Big Data und Learning Analytics bieten neue Einsatzmöglichkeiten für ein Monitoring von Studienverläufen. Gleichzeitig gewinnt damit auch die Datenschutzdebatte an Bedeutung. Über die Chancen und Risiken für den hochschulweiten Einsatz von Monitoringverfahren und die Nutzung von Studienverlaufsergebnissen zur qualitätsgesicherten Curricularentwicklung diskutierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Expertentagung zum Thema Studiengang-Monitoring. weiterlesen…

DINI legt Thesen zur Digitalisierung von Forschung und Lehre vor

Mit ihren „Thesen zur Informations- und Kommunikationsinfrastruktur der Zukunft“ legt die Deutsche Initiative für Netzwerkinformation (DINI) ein neues Positionspapier zur Digitalisierung in Forschung und Lehre vor. Wir geben an dieser Stelle die Pressemitteilung wieder. weiterlesen…

Forschungskooperationen besser steuern

Hochschulen erbringen heute wesentliche Leistungen in Zusammenarbeit mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft oder Zivilgesellschaft. Dafür gründen die Beteiligten häufig gemeinsam getragene Vereine, Institute oder Unternehmen. Deren Erfolg hängt von funktionierenden und effizienten Organisationsstrukturen und Entscheidungswegen innerhalb der Kooperation ab. weiterlesen…

Ausschreibung aus Baden-Württemberg: Digitalisierung / Medienbildung in der Lehrerbildung

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg unterstützt die Digitalisierung in der Lehrerbildung (hier geht es zur entsprechenden HFD-Arbeitsgruppe) mit einem neuen Förderprogramm. Damit soll die Entwicklung innovativer Strukturen, Formate und Lehrinhalte bzw. -angebote in der Lehrerbildung vorangetrieben werden. Bis zum 1. Juni 2018 können Anträge eingereicht werden. weiterlesen…