Wie funktioniert der Weg aus dem Beruf ins Studium?

In dem Forschungsprojekt „Nicht-traditionelle Studierende zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität“ wurden von 2012 bis 2019 Personen betrachtet, die ohne eine schulische Hochschulzugangsberechtigung (HZB) aufgrund beruflicher Qualifikationen ein Studium aufnehmen. Das Projekt wurde vom BMBF seit 2012 gefördert und von der Abteilung Hochschulforschung der HU Berlin und dem DZHW weiterlesen…