nexus-Tagung zu Anerkennung und Mobilität: Im Zweifel für die Studierenden

Bericht aus einer Tagung des nexus-Projektes: In Vorträgen, Workshops und Diskussionen wurden zahlreiche Maßnahmen wie transparente Verfahren, Mobilitätsfenster, angemessen formulierte Lernergebnisse und flexible Studienprogramme als Erfolgsfaktoren identifiziert.  weiterlesen…

nexus impulse für die Praxis: Überschneidungsfreies Studieren an Hochschulen

Die 16. Ausgabe der „nexus impulse für die Praxis“ mit dem Titel “Überschneidungsfreies Studieren an Hochschulen. Modelle, Praxisbeispiele, Erfolgsfaktoren” beschäftigt sich mit der Einführung und Ausgestaltung von Zeitfenstermodellen, die vor allem Lehramtstudierenden ein Studium ohne Zeitverlust ermöglichen sollen. weiterlesen…

Employability ist auch für Universitäten kein Unwort

Eine Tagung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster hat sich dem Thema des Praxisbezugs von Hochschulstudien gewidmet. Dabei ist deutlich geworden, wie die verschiedenen Fächer sich produktiv mit der Anwendungsbezug und Praktika und deren Integration ins Curriculum auseinandersetzen können. weiterlesen…

Workshop: Was wirkt in der Studieneingangsphase?

Hochschulen stehen vor der Herausforderung, Studieneingänge so zu gestalten, dass gleich zu Beginn die Grundlagen für einen gelingenden Übergang von der Schule zur Hochschule und somit für ein erfolgreiches Studium gelegt werden. So beschäftigt sich über die Hälfte aller Projekte an den durch den Qualitätspakt Lehre geförderten Hochschulen in unterschiedlichster Form mit der Neugestaltung der Studieneingangsphase. weiterlesen…

Fachtagung “Hochschule auf Zukunftskurs”

Im Mittelpunkt einer Fachtagung des Qualitätspakt Lehre-Projekts „Lehre lotsen“ der HAW Hamburg Anfang September stand die Frage, wie Hochschulen Veränderungsprozesse bewusst gestalten können und wie sie den Herausforderungen, die sich durch wandelnde gesellschaftliche Anforderungen, etwa durch eine zunehmend heterogene Studierendenschaft oder der Digitalisierung, begegnen können. weiterlesen…

Evaluation sieht nexus als zentrale Austauschplattform zur Studienreform

nexus wirke „als zentrale Austauschplattform der hochschulischen Akteure untereinander und mit hochschulexternen Akteuren zu Fragen der Studienreform“. Zu dieser Einschätzung kommt die externe Evaluation der HRK-Projekte „nexus – Konzepte und gute Praxis“ (2010 – 2014) und „nexus – Übergänge gestalten, Studienerfolg verbessern“ (seit 2014). weiterlesen…

European First Year Experience – Ein Tagungsbericht

Die European First Year Experience Conference bietet ein Forum für Lehrende, Forschende, Beratende, Hochschuldidaktikerinnen und -didaktiker etc. sich über Konzepte und Erfahrungen zur besseren Gestaltung des ersten Studienjahres auszutauschen. Ende Juni 2018 trafen sich dazu 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 22 Ländern in Utrecht. weiterlesen…

nexus geht in die Verlängerung

Mit dem Projekt nexus unterstützt die Hochschulrektorenkonferenz seit 2010 die Hochschulen bei der Weiterentwicklung der Studienprogramme und dem Ausbau der Studienqualität. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat zugesagt, nexus für weitere 22 Monate bis zum 30. April 2020 zu fördern, um den kulturellen Wandel in den Hochschulen weiterhin begleiten zu können. weiterlesen…