Ad-Hoc-AG Lernarchitekturen veröffentlicht zwei neue Arbeitspapiere: Lernräume der Zukunft

Heutige Hörsäle und Seminarräume bremsen innovative, digitale Lehre oft aus anstatt sie zu unterstützen. Die Arbeitsgruppe Lernarchitekturen des Hochschulforums Digitalisierung veröffentlicht zwei Arbeitspapiere, die zeigen, wie Lösungen für die Lernräume der Zukunft aussehen können. weiterlesen…

Neues Diskussionspapier: Strategische Weiterentwicklung von Studium und Lehre im digitalen Zeitalter: Handlungsfelder und Herausforderungen

Die Strategieentwicklung für eine digitalisierte Lebens- und Arbeitswelt nimmt seit einigen Jahren einen zunehmenden Stellenwert in hochschulpolitischen Entwicklungs- und Entscheidungsprozessen ein. Welche Ziele verfolgen Hochschulen dabei und mit welchen Herausforderungen sehen Sie sich konfrontiert? Dieser Frage widmet sich ein neues Diskusionsspapier des Hochschulforums Digitalisierung und zeigt deutliche Tendenzen auf. weiterlesen…

Hochschulen öffnen sich für Innovationsprozesse

Zwei aktuelle Analysen des Stifterverbandes zeigen, wie Hochschulen sich für Wirtschaft und Gesellschaft öffnen und wie diese Öffnungsprozesse in der Wissenschaft gemessen werden könnten. Dabei stellt sich heraus: Die meisten Hochschulen beteiligen sich schon heute an Forschungsverbünden mit Partnern aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft und entwickeln gleichzeitig neue Kooperationsformen wie Innovationsplattformen und Reallabore. weiterlesen…

BMBF veröffentlicht “Urheberrecht in der Wissenschaft. Ein Überblick für Forschung, Lehre und Bibliotheken”

In Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband veröffentlicht das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine Handreichung zum Urheberrecht in der Wissenschaft. Diese soll einen Überblick für Forschung, Lehre und Bibliotheken geben und die Anwendungskompetenz dort verankern, wo sie gebraucht wird: Bei den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Dozentinnen und Dozenten. weiterlesen…

AHEAD-Studie zur Hochschullandschaft 2030: Abschied vom klassischen Studium

Durch den digitalen Wandel entstehen völlig neue Lernwege. Das derzeit vorherrschende Modell eines drei- bis fünfjährigen Studienblocks bei nachfolgender lebenslanger Arbeitstätigkeit verliert an Relevanz. An seine Stelle treten flexiblere, oft lebenslange Studienmodelle. Hochschulen und Politik müssen hierfür die Voraussetzungen schaffen. Eine Studie einer Kooperation von mehreren Institutionen strukturiert und diskutiert Entwicklungsperspektiven. weiterlesen…

nexus impulse Nr. 18: Interdisziplinäre Kompetenzbildung

Interdisziplinarität und „interdisziplinäre Kompetenzen“ sind immer wieder genannte Anforderungen in Wissenschaft, Politik und Berufspraxis. Die jetzt erschienene 18. Ausgabe der nexus Impulse für die Praxis zum Thema „Interdisziplinäre Kompetenzbildung“ zeigt, wie fächerübergreifendes Denken und Handeln in Studium und Lehre gefördert und begleitet werden kann. weiterlesen…

Digitalisierung und Hochschulentwicklung

Seit über 25 Jahren beschäftigen sich die Tagungen der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. (GMW) mit den Möglichkeiten der Medien für das Lehren und Lernen, für die Wissenskommunikation über Medien in Hochschulen und für die Öffentlichkeit. Die aktuelle Diskussion über die Digitalisierung von Hochschule rückt den Blick auf die Veränderungsprozesse der Hochschule als Ganzes: Die digitalen Medien beziehen sich nicht nur auf einzelne Elemente in der Lehre und die Verbesserung des Lernprozesses, sondern sie beinhalten eine Herausforderung, die alle Teilfunktionen von Hochschule in ihrer Gesamtheit betreffen. weiterlesen…

Trends 2018: Learning and teaching in the European Higher Education Area

Trends 2018 examines how learning and teaching at European higher education institutions evolves in the context of changing demands, technological and societal development, and European- and national-level policies and reforms. This EUA flagship report gathers data from more than 300 higher education institutions in 48 European countries. weiterlesen…

Neue Überblicksstudie des Hochschulforums: 11 ausgewählte Fallbeispiele guter Praxis zur Digitalisierung im Lehramtsstudium

Wie können angehende Lehrerinnen und Lehrer für den digitalen Wandel vorbereitet werden? Eine neue Überblicksstudie des Hochschulforums trägt Ideen zusammen. weiterlesen…