Universität Zürich: Ausbau Campus Irchel

Spatenstich für die fünfte Bauetappe auf dem Campus Irchel der UZH. Die einzelnen Fachbereiche der Chemie, die 2014 fusioniert wurden, finden in dem hochmodernen Gebäude eine neue Heimat. Damit werde der Bildungsstandort Zürich gestärkt, zeigte sich Bildungsdirektorin Silvia Steiner überzeugt. Für das Bauvorhaben hatte der Kantonsrat 195 Millionen Franken bewilligt.