Bundesrat aktualisiert Grundlage für internationale Zusammenarbeit und Mobilität in der Bildung

Dies ist ein Beitrag einer anderen Institution. Er wurde zuerst auf dieser Webseite publiziert.

Quelle: Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung, Forschung,

Die Förderung der internationalen Zusammenarbeit und der Mobilität in der Bildung ist seit über 20 Jahren ein wichtiges Element der Bildungspolitik des Bundes. Die Gesetzesgrundlage aus dem Jahr 1999 erfüllt die heutigen Anforderungen jedoch nicht mehr. Der Bundesrat hat deshalb am 13. Februar 2019 die Vernehmlassung zur Totalrevision des Bundesgesetzes über die internationale Zusammenarbeit und Mobilität in der Bildung eröffnet.

URL des Originalbeitrags: https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-73958.html