Chronik der Schweizer Hochschullandschaft

Ein Überblick über strukturelle Entwicklungen und personelle Veränderungen in der Hochschullandschaft Schweiz, ab 2015 (1). Vielen Dank für Ihre Hinweise per E-Mail auf fehlende oder fehlerhafte Informationen.

Personelles Institutionelles Kooperation & Recht Forschung & Lehre Gründung

EPFL: Neues Zentrum für künstliche Muskeln

27. Juni 2018

The Center for Artificial Muscles will allow EPFL – working first with the Bern University Hospital (Inselspital) and then with the Zurich University Hospital – to develop a less invasive cardiac assistance system for treating heart failure.

Read more

EHB: Neue Positionierung im Hochschulraum

20. Juni 2018

Das Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB) verstärkt seine Zusammenarbeit mit kantonalen Pädagogischen Hochschulen in Luzern und St. Gallen. Zudem strebt es selber die Akkreditierung als Pädagogische Hochschule an. Der Bundesrat hat am 20. Juni 2018 die Positionierung des EHB im Hochschulraum Schweiz zur Kenntnis genommen und das WBF mit der Erarbeitung eines Vernehmlassungsentwurfs für eine neue gesetzliche Grundlage des EHB beauftragt.

Read more

FHNW: Neuer Basler-Standort für Soziale Arbeit

15. Juni 2018

FHNW: Neuer Basler-Standort für Soziale Arbeit

Der Basler Standort der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW befindet sich ab Mitte Juni 2018 im neuen FHNW-Campus in Muttenz. Der Standort in Olten bleibt bestehen.

Read more

Akademien: Reorganisation abgeschlossen

1. Juni 2018

Der Bundesrat hat die revidierten Statuten des Verbundes der Akademien der Wissenschaften Schweiz genehmigt. Damit ist die Reorganisation des Akademienbereichs unter anderem mit der Einführung eines Präsidialsystems und der Integration der beiden Stiftungen «Science et Cité» und «TA-SWISS» abgeschlossen. Die revidierten Statuten erlauben die Einführung einer Globalbudgetierung im Akademienbereich ab dem Jahr 2021.

Read more

FHO: Neue Strukturen definiert

31. Mai 2018

Die neue Fachhochschule Ostschweiz nimmt Form an: Die Eckpunkte für die Trägerschaft der neuen Fachhochschule Ostschweiz sind geklärt, die künftige Organisation der Schule zeichnet sich ab und die weiteren Vorbereitungsarbeiten sind aufgegleist. Dies sind die Erkenntnisse aus einem Zwischenbericht der Regierung an den Kantonsrat.

Read more

ETH Zürich: Campus Hönggerberg 2040

30. Mai 2018

Auf dem Hönggerberg strebt die ETH Zürich eine Verdichtung ihres Standorts an. Die Vision «ETH Campus Hönggerberg 2040» ist ein attraktiver Campus mit Stadtquartiercharakter, der Lehre, Forschung und Wissenstransfer mit Raum für Freizeit und Begegnung verbindet. Mit den Sonderbauvorschriften, die öffentlich zur Mitwirkung aufliegen, schafft die Stadt Zürich planungsrechtliche Voraussetzungen für die Campusentwicklung.

Read more

Universität Bern: Uni Mittelstrasse eröffnet

16. Mai 2018

Zehn universitäre Zentren und Institute ziehen in das sanierte ehemalige SBB-Gebäude an der Mittelstrasse ein. Auch eine Freihandbibliothek wurde angebaut.

Read more

UZH: Vision Campus Irchel 2050

7. Mai 2018

Ein von der Direktion Immobilien und Betrieb organisierter Informationsanlass hat aufgezeigt, wie sich der Standort Irchel in den kommenden 25 Jahren verändern wird. «Mit der geplanten Erneuerung und Erweiterung an den beiden zentralen Standorten Zentrum und Irchel wollen wir die Effizienz steigern und die UZH langfristig wettbewerbsfähiger machen», führten die Referenten aus. So werden insbesondere die Universitätsstandorte besser erreichbar und die verschiedenen UZH-Einheiten besser vernetzt.

Read more

Akademien der Wissenschaften Schweiz: Neuer Präsident

1. Mai 2018

Akademien der Wissenschaften Schweiz: Neuer Präsident

Die Delegierten der Akademien der Wissenschaften Schweiz haben Prof. Dr. Antonio Loprieno, ehemaliger Rektor der Universität Basel, per 1. Mai 2018 zum neuen Präsidenten des Verbands gewählt.

Read more

Universität Bern: Grundsteinlegung neues Laborgebäude

20. April 2018

Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer und der Rektor der Universität Bern, Christian Leumann, den Grundstein für das neue Laborgebäude der Universität gelegt. Im Neubau am Rande des Inselareals werden die dringend benötigten Räumlichkeiten für die Rechtsmedizin und die medizinische Forschung bereitgestellt.

Read more

Fachhochschule Ostschweiz: Eckpunkte für die neue FH-Ostschweiz

13. April 2018

Eine einheitliche Trägerschaft für die Fachhochschule Ostschweiz rückt näher: Die Regierungen aller mitwirkenden Kantone und des Fürstentums Liechtenstein haben entsprechenden Eckpunkten zugestimmt. Damit ist der Weg frei für ein interstaatliches Konkordat.

Read more

Fachhochschule Bern: Spatenstich Campus Biel/Bienne

23. März 2018

Am Freitag, 23.03.2018 fand der offizielle Baustart für den neuen Campus Biel/Bienne der Berner Fachhochschule auf dem Feldschlössli-Areal in Biel statt. In den kommenden Jahren wird hier modernster Schulraum für rund 2‘500 Studierende und Dozierende der technischen Disziplinen gebaut.

Read more

Universität St. Gallen: Erneuerung der Universitätsbibliothek

22. März 2018

Die St.Galler Regierung hat die Botschaft über die Teilerneuerung des Bibliotheksgebäudes der Universität St.Gallen (HSG) zuhanden des Kantonsrates verabschiedet. Mit der Erneuerung soll das vor rund 30 Jahren erbaute Bibliotheksgebäude für 14,5 Millionen Franken saniert und so weitere Jahrzehnte betrieben werden können.

Read more

Berner Fachhochschule: Projektierungskredit für den Campus Bern

22. März 2018

Der Grosse Rat hat den Projektierungskredit für den Campus Bern genehmigt. Mit dem beantragten Kredit von CHF 30,65 Mio. soll die Projektierung unmittelbar nach dem Abschluss des Architekturwettbewerbs gestartet werden. Ebenfalls genehmigt wurde der Verpflichtungskredit für den Architekturwettbewerb für den Bildungscampus in Burgdorf.

Read more

swissuniversities: Open Access – Nationale Strategie und Aktionsplan verabschiedet

7. März 2018

Seit ungefähr zehn Jahren befindet sich die Open-Access-Bewegung in einer starken internationalen Entwicklung. Die Hochschulen und die Schweizer Forschungsinstitutionen beteiligen sich aktiv an diesem Prozess. So haben sie während den letzten zwei Jahren eine nationale Open-Access-Strategie sowie einen Aktionsplan zu deren Umsetzung erarbeitet. Im Februar 2018 haben die Plenarversammlung von swissuniversities diesen Aktionsplan genehmigt und der Hochschulrat der Schweizerischen Hochschulkonferenz zustimmend zur Kenntnis genommen.

Read more

Hochschule Luzern: Grundsteinlegung Hochschulcampus Zug-Rotkreuz

23. Februar 2018

Auf dem Suurstoffi-Areal in Rotkreuz wurde der Grundstein für den neuen Hochschulcampus gelegt. Am Anlass sprachen die beiden Departements-Direktoren Christine Böckelmann und René Hüsler.

Read more

Université de Lausanne: Nouvelle Institut pour les Humanités médicales

1. Januar 2018

Les progrès de la médecine soulèvent chaque jour de nouvelles questions, débordant le cadre purement médical: ces questions de société doivent être mises en perspective d’un point de vue historique, éthique, sociologique ou philosophique. C’est pourquoi l’Institut des humanités en médecine (IHM) sera créé au 1er janvier 2018, refondant et augmentant l’actuel Institut universitaire d’histoire de la médecine et de la santé publique (IUHMSP).

Read more

FHNW: Institut für digitales Bauen

1. Januar 2018

Die FHNW gründet ein Institut für digitales Bauen. Damit reagiert die Fachhochschule auf den Wandel in der Baubranche. Geleitet wird das neue Institut mit neun Mitarbeitenden von Professor Manfred Huber.

Read more

Schweizerischer Wissenschaftsrat: Neuer alter Name

1. Januar 2018

Ab dem 1. Januar 2018 kehrt der Schweizerische Wissenschaftsrat zum Namen zurück, mit dem der Rat 1965 gestartet ist. Er heisst (wieder) Schweizerischer Wissenschaftsrat SWR. Ausgelöst wurde die Namensänderung durch die Tatsache, dass die neue Innosuisse (KTI) ab dem 1. Januar 2018 ebenfalls einen Innovationsrat haben wird. Damit keine Verwechslungen entstehen, hat der Rat einer Namensänderung zugestimmt.

Der Rat verliert zwar sein „I“, nicht aber seine Aufgabe, sich mit Innovationspolitik zu beschäftigen. Als unabhängiges Beratungsorgan des Bundes nimmt der Schweizerische Wissenschaftsrat eine systemische Perspektive ein, da Bildung, Innovation und Wissenschaft nicht nur in einem Departement zusammengefasst sind, sondern miteinander interagieren.

Read more

Universität Zürich und Université de Genève: Strategische Kooperation

15. Dezember 2017

The Universities of Geneva (UNIGE) and Zurich (UZH) have concluded a strategic partnership agreement to explore the impact of the digital revolution and the unprecedented challenges it represents for society. The agreement will intensify existing collaborations in the fields of research and training, promote mobility between the two institutions and facilitate joint participation in European programmes. A seed fund of CHF 400,000, supported equally by the Universities, will enable the first joint projects to be initiated. Pursuing their common missions of service to the cities that host them, both universities want to stimulate a strategic vision thanks to the creation of a common center, the Digital Society Policy Institute.

Read more

FHNW: Institut für Marktangebote und Konsumentscheidungen

1. November 2017

Die Hochschule für Angewandte Psychologie der Fachhochschule Nordwestschweiz gründet das Institut für Marktangebote und Konsumentscheidungen. Das Institut unter der Leitung von Prof. Dr. Anne Herrmann unterstützt Unternehmen künftig bei der Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen, die sich an den Ansprüchen von Konsumentinnen und Konsumenten ausrichten.

Read more

Hochschulstandort Zürich Zentrum: Gestaltungspläne definiert

31. Oktober 2017

Die Baudirektion hat die drei kantonalen Gestaltungspläne «USZ Kernareal Ost», «USZ/ETH Schmelzberg» sowie «UZH Wässerwies» festgesetzt. Sie legen den maximalen Rahmen in Bezug auf Zahl, Lage, äussere Abmessungen sowie Nutzung und Zweck der geplanten Bauten verbindlich fest. Damit ist die Planung für das Hochschulgebiet Zürich Zentrum (HGZZ) abgeschlossen.

Read more

Fünf Universitäten gründen Alliance Campus Rhodanien

27. Oktober 2017

Cinq universités de l’arc lémanique et de la Région Auvergne-Rhône-Alpes s’associent pour créer le réseau «Alliance Campus Rhodanien» et renforcer ainsi les synergies scientifiques entre l’Université de Genève (UNIGE), La Communauté Université Grenoble Alpes, la Haute école spécialisée de Suisse occidentale (HES-SO), l’Université de Lausanne et l’Université de Lyon. La signature de l’accord d’engagement par les rectrices, recteur et présidents des cinq institutions s’est déroulée aujourd’hui à Genève.

Read more

Università della Svizzera italiana: Nuovo Campus a Bellinzona

26. Oktober 2017

Sono iniziati in questi giorni i lavori di costruzione del nuovo stabile che ospiterà dal 2020 l’Istituto di ricerca in biomedicina (IRB), l’Istituto oncologico di ricerca (IOR) – entrambi affiliati all’Università della Svizzera italiana – e parte dei laboratori del Neurocentro della Svizzera italiana (NSI).

Read more

Università della Svizzera italiana: Nuovo campus USI-SUPSI di Lugano-Viganello

2. Oktober 2017

Dopo otto anni di pianificazione e progettazione, il campus universitario USISUPSI di Lugano-Viganello è ormai entrato nella fase di costruzione e questa mattina si è tenuta la cerimonia simbolica di posa della prima pietra dell’edificio.

Read more

Universität Zürich: Neubau Medizinische Mikrobiologie eingeweiht

27. September 2017

Das Institut für Medizinische Mikrobiologie der UZH ist in einen Neubau an der Gloriastrasse 28 umgezogen.

Read more

Universität Zürich / ETH Zürich: Eröffnung Agrovet-Strickhof

31. August 2017

Nach zwei Jahren Bauzeit eröffneten Vertreter von UZH, ETHZ und Kanton Zürich in Lindau die Kooperation «AgroVet-Strickhof». Sie verbindet Agrarwissenschaften, Veterinärmedizin und landwirtschaftliche Hochschulbildung und soll dem Wohl von Tier und Mensch dienen.

Read more

EPFL Valais Wallis: Phase 2 gestartet

31. August 2017

The Canton of Valais, the City of Sion and the Swiss Federal Institute of Technology in Lausanne (EPFL) held their annual strategy committee meeting on Wednesday, 30 August. Building on the achievements of the EPFL Valais Wallis campus over the past three years, the parties have officially launched the second phase of EPFL’s Valais expansion. At the committee meeting, the Canton of Valais and EPFL signed the second amendment to the 19 December 2012 agreement on the creation of the EPFL Valais Wallis campus, thereby formalizing the agreement in principle reached in December 2016.

A new EPFL building that will host a research center on alpine and extreme environments will be constructed on the Energypolis campus in Sion. The rehabilitation and health cluster and the green chemistry and energies-of-the-future hub will also be strengthened.

Read more

Fachhochschule Ostschweiz: Drei Schulen unter einem Dach

30. August 2017

Die vorberatende Kommission des Kantonsrates zum Bericht «FHO wohin? – Zeitgemässe Strukturen für eine erfolgreiche Positionierung der Fachhochschulen in der Ostschweiz» befürwortet den Aufbau einer neuen Fachhochschulstruktur mit drei Schulstandorten unter einer gemeinsamen, interkantonalen beziehungsweise interstaatlichen Trägerschaft.

Read more

PH Schwyz: Eröffnung PHSZ-Pavillon

28. August 2017

PH Schwyz: Eröffnung PHSZ-Pavillon

Nach rekordverdächtiger Beschluss- und Bauphase war es am 28. August soweit: Der Pavillon der PHSZ auf dem Campus Goldau wurde in feierlichem Rahmen offiziell eröffnet und eingeweiht. Mit grosser Freude konnte der Rektor den rund 70 geladenen Gästen den Dank der Hochschulleitung, der Mitarbeitenden und der Studierenden übermitteln. Für sie bedeuten die zusätzlichen Unterrichtsräume, Büros und Sitzungszimmer eine bedeutsame Entlastung und zugleich Steigerung der Attraktivität des Arbeits- und Lernorts PHSZ.

Read more

Innovationspark Schweiz: Gestaltungsplan Zürich

18. August 2017

Die Baudirektion hat den kantonalen Gestaltungsplan «Innovationspark Zürich» festgesetzt, nachdem er aufgrund der Einwendungen aus der öffentlichen Auflage überarbeitet worden war. Er regelt die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die erste Etappe des Innovationsparks Zürich auf dem Flugplatz Dübendorf.

Read more

Università della Svizzera italiana: Il nuovo Software Institute (SI)

11. Juli 2017

Il nuovo Software Institute (SI) dell’USI nasce con l’obiettivo di essere un punto di riferimento a livello internazionale nella ricerca e nello sviluppo in ingegneria del software, e per agevolare il trasferimento della ricerca fondamentale verso l’industria informatica.

Read more

Universität St. Gallen: Drei Bauprojekte

3. Juli 2017

Die Regierung des Kantons St.Gallen wird die bauliche Entwicklung der Universität St.Gallen in drei Projekten vorantreiben. Sie will, erstens, einen neuen Campus am Platztor erstellen und, zweitens, das bestehende Bibliotheksgebäude sanieren. Unabhängig davon beabsichtigt die HSG Stiftung, das dritte Projekt zu realisieren. Mit privaten Mitteln soll für die HSG ein Learning Center entstehen.

Read more

Universität Zürich: Grundsteinlegung für neues Institutsgebäude

15. Juni 2017

Universität Zürich: Grundsteinlegung für neues Institutsgebäude

Das Institut für Betriebswirtschaftslehre und das Institut für Banking und Finance erhalten Ende 2018 ein neues Zuhause. Gestern fand die Grundsteinlegung an der Plattenstrasse statt. Damit ist der erste Meilenstein für das Projekt «Stadtuniversität UZH – Bauen für Bildung und Forschung» gesetzt.

Read more

PH Thurgau: Bauliche Verdichtung auf dem Campus

14. Juni 2017

PH Thurgau: Bauliche Verdichtung auf dem Campus

Dem aktuellen Projekt für einen Erweiterungsbau der Pädagogischen Hochschule Thurgau ging ein langer Planungsprozess voraus. Dieser wurde am diesjährigen Sommeranlass des Fördervereins der PHTG in vielen Facetten nachgezeichnet.

Nach der musikalischen Einstimmung durch den Campus-Kammerchor unter der Leitung von Manuela Eichenlaub durfte Walter Hugentobler als Präsident des Fördervereins zahlreiche Mitglieder begrüssen. Er verwies auf die Sitzung des Grossen Rates am 28. Juni, in der über das Erweiterungsprojekt auf dem Campus befunden werden soll. Bei Zustimmung zur Vorlage werden die Thurgauer Stimmberechtigten am 26. November 2017 über den Kredit entscheiden. Er stellte zudem Marc Ryf vom Kreuzlinger Büro «Ryf Scherrer Ruckstuhl Architekten» vor. Der Referent ist ein ausgewiesener Kenner der Entwicklungen auf dem Campus Bildung Kreuzlingen und gestaltet diesen seit über 25 Jahren aktiv mit. Neben der Sanierung und Erweiterung der Kantonsschule Kreuzlingen hat er auch die Campus Mensa realisiert. Aktuell engagiert er sich bei den Renovationen der Guyerbauten, die seit den siebziger Jahren durch die Lehrerbildung genutzt wird.

Read more

BFH: Standortkonzentration bewilligt

8. Juni 2017

Der Grosse Rat des Kantons Bern fällte wichtige Entscheide im Zusammenhang mit der Standortkonzentration der BFH. Er genehmigte den Ausführungskredit für den Neubau des Campus Biel/Bienne und den Verpflichtungskredit für den Architekturwettbewerb des Campus Bern.

Read more

Hochschulbibliotheken Schweiz: Gründung Plattform AG

30. Mai 2017

Die Swiss Library Service Platform SLSP macht einen wichtigen Schritt in ihrer Entwicklung: 15 Institutionen mit Bibliotheken aus dem Hochschulbereich haben die Aktiengesellschaft „SLSP Swiss Library Service Platform AG“ gegründet. Die wissenschaftlichen Bibliotheken und die akademischen Communities können hierdurch von einer nationalen Serviceeinrichtung für Lehre und Forschung profitieren.

Read more

Universität St. Gallen: Neues Lehr- und Forschungsgebäude

20. Mai 2017

Die Universität St.Gallen weiht mit einem Tag der offenen Tür ihr neues Lehr- und Forschungsgebäude an der Müller-Friedberg-Strasse ein.

Read more

Hochschulstandort Luzern: Kooperation für das Doktorat

11. Mai 2017

Die Universität Luzern, die Hochschule Luzern und die Pädagogische Hochschule Luzern starten eine Zusammenarbeit im Bereich des Doktorats. Das Programm zur Ausbildung von Doktorierenden und der gemeinsamen Promotionsbetreuung wird von swissuniversities, der Rektorenkonferenz aller Schweizer Hochschulen, während der nächsten vier Jahre mit rund 400’000 Franken unterstützt.
Read more

Universität Zürich: Beitritt zum Hochschulnetzwerk Universitas 21

9. Mai 2017

Die Universität Zürich wurde in das Hochschulnetzwerk Universitas 21 aufgenommen. Die Vereinigung umfasst forschungsstarke Universitäten auf allen Kontinenten. Der Beitritt sei ein wichtiger Schritt zur Umsetzung der Internationalisierungsstrategie der UZH, sagt Rektor Michael Hengarter.

Read more

EPFL: un incubateur dédié aux technologies de l’éducation

27. April 2017

EPFL: un incubateur dédié aux technologies de l’éducation

Le nouveau Swiss EdTech Collider accueillera une trentaine de start-ups liées aux nouvelles technologies de l’éducation. Inauguré ce 27 avril 2017, cet espace veut leur offrir une visibilité accrue, tant du côté des clients que des investisseurs, et encourager les synergies entre elles. Ces start-ups pourront en outre être associées aux recherches de pointe menées par des professeurs de l’EPFL en matière de technologies de la formation.

Read more

Innovationspark: Bundesrat unterzeichnet die Verträge mit der Stiftung

5. April 2017

Der Bundesrat hat am 5. April 2017 die Verträge mit der Stiftung „Switzerland Innovation“ abgeschlossen und eine erste Tranche von 150 Millionen Franken für die Unterstützung des Schweizerischen Innovationsparks mittels Bürgschaften freigegeben. Damit können nun konkrete Projektvorhaben für Forschungsinfrastrukturen sowie für technologische Plattformen und Einrichtungen geprüft werden.

Read more

SNF: Scientific Exchanges – Neues Förderungsinstrument für internationalen Austausch

4. April 2017

Der SNF unterstützt den internationalen Austausch zwischen Forschenden und vereint die bisherigen Förderungsinstrumente Wissenschaftliche Tagungen, International Exploratory Workshops und International Short Visits neu in einem einzigen Instrument: Scientific Exchanges.

Read more

Université de Fribourg: Neues Institut für Lehrerbildung

29. März 2017

Die Universität Freiburg unterstreicht mit der Gründung des Instituts für Lehrerinnen- und Lehrerbildung und dem Ausbau auf vier Professuren den hohen Stellenwert einer fachlich fundierten, qualitativ hochstehenden Lehrerbildung. Das neue Institut vereint das französischsprachige und das deutschsprachige Zentrum unter einem Dach. Zwei Unterrichts- und Sprachkulturen rücken damit näher zusammen.

Read more

FHNW: Aufrichtefest Campus Muttenz

15. März 2017

FHNW: Aufrichtefest Campus Muttenz

Rund zehn Jahre nach der ersten Studie und 20 Monate nach der Grundsteinlegung ist der Rohbau des neuen FHNW-Campus Muttenz fertig. Der 13 Stockwerke hohe Neubau der Fachhochschule Nordwestschweiz löst Faszination darüber aus, was Planer und Handwerker geleistet haben. Der neue FHNW-Campus Muttenz wird 3’700 Studierenden und 680 Mitarbeitenden Platz bieten. Vier Hochschulen der FHNW (Architektur, Bau und Geomatik, Life Sciences, Pädagogik und Soziale Arbeit), die heute im Raum Baselland und Basel-Stadt auf diverse Standorte verteilt sind, werden im neuen FHNW-Campus Muttenz unter einem Dach zusammengeführt. Der Bezug des neuen Campus ist per Sommer 2018 geplant.

Read more

PH Schwyz:

15. März 2017

PH Schwyz:

Die Aussenstelle der PHSZ in den Räumlichkeiten der Kantonsschule Ausserschwyz (KSA) in Pfäffikon wurde eröffnet.

Read more

Universität Luzern: Positive Bilanz für neue Fakultät

9. März 2017

Nach dem erfolgreichen Start richtet die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät den Fokus auf den weiteren Ausbau. Gute Erfahrungen mit interaktiven Lehrformen aus dem ersten Semester fliessen in den Aufbau des Masterstudiums, das im Jahr 2019 beginnt.

Read more

Universität Basel: Eröffnung Graduate Center

7. März 2017

Die Universität Basel lanciert ihr neues Graduate Center GRACE für Doktorierende und Postdocs. Für mehr als 2‘600 Doktorierende und mehrere hundert Postdocs an der Universität Basel soll GRACE Anlauf- und Servicestelle rund um das (Post-) Doktorat werden.

Read more

Universität Luzern: Neue Leitungsorganisation

1. März 2017

Auf den 1. März 2017 ist die neue Leitungsorganisation der Universität Luzern in Kraft getreten. Die Universität verfügt damit über drei Prorektorate und ein Generalsekretariat.

Read more

EPFL und ETHZ: Gründung Swiss Data Science Center

6. Februar 2017

EPFL und ETHZ: Gründung Swiss Data Science Center

Die ETH Zürich und die ETH Lausanne eröffnen gemeinsam ein nationales Zentrum für Datenwissenschaften. Damit wollen die beiden Hochschulen Innovationen in diesem Forschungsfeld vorantreiben und gleichzeitig die multidisziplinäre Forschung und offene Wissenschaft fördern. Link zum Swiss Data Science Centers (SDSC)

Read more

FFHS: Neuer Direktor

1. Februar 2017

FFHS: Neuer Direktor

Michael Zurwerra wird neuer Rektor der FFHS.

Read more

Bund und Kantone: Erneuerte rechtliche Grundlagen der Zusammenarbeit

1. Februar 2017

Bund und Kantone festigen ihre Zusammenarbeit im Bildungsbereich.

Read more

Hochschule Luzern: Engagement für einen Innovationspark Zentralschweiz

25. Januar 2017

Diverse grosse und mittlere Unternehmen aus der Region und die Zentralschweizer Kantone setzen sich dafür ein, dass die Zentralschweiz in den Schweizerischen Innovationspark eingebunden wird. In den vergangenen Monaten haben die Hochschule Luzern und ein Trägerverein dafür erste Abklärungen getroffen. In den nächsten zwei Jahren sollen die Details der Mitwirkung geklärt werden. Gleichzeitig steht ab April ein Provisorium für einen Innovationspark Zentralschweiz in Rotkreuz im Kanton Zug zur Verfügung.

Read more

Université de Fribourg: Nouveaux statuts

17. Januar 2017

Université de Fribourg: Nouveaux statuts

Les nouveaux statuts de l’Université de Fribourg ont été ratifiés le 17 janvier 2017 par le Conseil d’Etat. Ils entrent ainsi en vigueur, avec effet immédiat. Après un processus de presque deux ans, le texte juridique permet d’offrir un socle stable à l’Université, afin qu’elle puisse se développer en accord avec le nouveau cadre légistlatif et relever les défis que posent un paysage académique dynamique. Astrid Epiney, rectrice, explique leur utilité.

Read more

PH Thurgau: Geplanter Erweiterungsbau

13. Januar 2017

Der Regierungsrat des Kantons Thurgau legt dem Grossen Rat eine Botschaft mit einem Objektkredit von 26,88 Millionen Franken für einen Erweiterungsbau der Pädagogischen Hochschule Thurgau vor.

Der Regierungsrat des Kantons Thurgau legt dem Grossen Rat eine Botschaft mit einem Objektkredit von 26,88 Millionen Franken für einen Erweiterungsbau der Pädagogischen Hochschule Thurgau vor. Stimmt der Grosse Rat der Vorlage bis Juni 2017 zu, werden die Thurgauer Stimmberechtigten voraussichtlich am 26. November 2017 über den Kredit entscheiden. Sollte in der Volksabstimmung eine Zustimmung erfolgen, könnte im Herbst 2018 mit den Bauarbeiten begonnen werden. Voraussichtlich ab Herbstsemester 2020 würde der Erweiterungsbau zur Verfügung stehen.
Wie bei den bestehenden Gebäuden der PHTG soll der Kanton auch beim Erweiterungsbau Bauherr und Eigentümer sein, die PHTG als selbständige Anstalt ist die Mieterin der Gebäude.

Read more

Neues Weiterbildungsgesetz tritt in Kraft

1. Januar 2017

Das Bundesgesetz über die Weiterbildung setzt den Verfassungsartikel über die Weiterbildung (Art. 64a BV) um und tritt per 1. Januar 2016 in Kraft.

Read more

EPFL: Neuer Präsident

1. Januar 2017

EPFL: Neuer Präsident

SFAM: Stiftung nimmt Arbeit auf

1. Januar 2017

Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI), das Bundesamt für Kultur (BAK), das Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) und die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) tragen gemeinsam die schweizerische Stiftung für die Förderung von Austausch und Mobilität (SFAM). Die neue Stiftung wird als Drehscheibe für die Vermittlung von Kontakten und Informationen rund um Austausch und Mobilität von Personen auf allen Bildungsstufen dienen und für die Abwicklung der Austausch- und Mobilitätsprogramme im In- und Ausland zuständig sein. Sie nimmt ihre Funktion am 1. Januar 2017 auf und löst per dann die ch Stiftung ab, die bis Ende 2016 im Auftrag des Bundes in diesem Bereich tätig ist.

Read more

SFAM: Neuer Direktor

1. Januar 2017

SFAM: Neuer Direktor

Der Stiftungsrat hat Olivier Tschopp als ersten Direktor der schweizerischen Stiftung für die Förderung von Austausch und Mobilität (SFAM) ernannt.

Read more

SBFI: Schweiz wieder bei Horizon 2020 mit dabei

1. Januar 2017

HFKG: Ausführungsbestimmungen treten in Kraft

1. Januar 2017

Die Bestimmungen des Hochschulförderungs- und -koordinationsgesetzes (HFKG) zur gesamtschweizerischen hochschulpolitischen Koordination und zu den Bundesbeiträgen an die kantonalen Universitäten und Fachhochschulen treten in Kraft.

Read more

Bund und Kantone: mit Fachmaturität und Ergänzungsprüfung an die Universität

1. Januar 2017

Ab diesem Jahr können auch die Inhaberinnen und Inhaber einer Fachmaturität nach erfolgreichem Absolvieren einer Ergänzungsprüfung („Passerellen-Prüfung“) an einer universitären Hochschule studieren.

Read more

SNF Forschungsrat: Amtsantritt neuer Präsident

1. Januar 2017

SNF Forschungsrat: Amtsantritt neuer Präsident

Prof. Dr. Matthias Egger tritt sein Amt als Präsident des Forschungsrats des Schweizerischen Nationalfonds an.

Read more

Universität Basel: Grundsteinlegung für den Neubau der Zahnmedizin

16. Dezember 2016

Universität Basel: Grundsteinlegung für den Neubau der Zahnmedizin

Im Rosentalquartier wird der Grundstein für den Neubau des Universitären Zentrums für Zahnmedizin Basel UZB gelegt. Unter dem Dach des Neubaus werden ab Sommer 2019 die Schulzahnklinik, die Volkszahnklinik und die Universitätszahnkliniken baulich zusammengeführt. Das neue Gebäude wird auch den Umweltwissenschaften der Universität Basel Räume bieten.

Read more

FFHS: Strategie E-Hochschule gut unterwegs

14. Dezember 2016

Die Fernfachhochschule Schweiz hat 2011 die «E-Hochschule» in ihr strategisches Leitbild integriert, um dem steigenden Bedürfnis nach orts- und zeitunabhängiger Bildung gerecht zu werden. 2015 hat die Schulleitung insgesamt 16 Projekte zur Verfolgung der Strategie E-Hochschule lanciert, die nun zum Teil in die produktive Phase wechseln. Zeit, ein Resumée zu ziehen.

Read more

ETH Zürich: Verdichtetes Bauen auf dem Hönggerberg

14. Dezember 2016

ETH Zürich: Verdichtetes Bauen auf dem Hönggerberg

Der Zürcher Stadtrat stimmt dem Masterplan «Campus Hönggerberg 2040» der ETH zu. Dieser schreibt den bestehenden Masterplan fort und dient als planerische Grundlage für die zukünftige Entwicklung des Campus Hönggerberg.

Read more

EPFL Valais Wallis: Grundsteinlegung für den neuen Standort

13. Dezember 2016

Quatre conseillers d’Etat, le président de la ville de Sion, le président du Grand Conseil, le président de l’EPFL et le directeur de la HES-SO Valais ont posé la première pierre de ce nouvel édifice. Un événement symbolique qui survient quatre ans après la pose d’une autre première pierre, celle de l’implantation de l’EPFL en Valais.

Read more

USI: Neue Goverance

12. Dezember 2016

Die Universität der italienischen Schweiz passt ihre Goverance den neuen Herausforderungen an.

Read more

BFH: Angepasste Organisationsstruktur

9. Dezember 2016

Die Berner Fachhochschule BFH passt ihre Organisation an. Zwei Vizerektorate unterstützen die Innovationskraft in den Kernbereichen Lehre und Forschung. Eine breitere Departementsstruktur gewährleistet noch besser den engen Bezug zu den Anspruchsgruppen.

Read more

Schweizer Innovationpark: Innovationspark Zürich nimmt Gestalt an

8. Dezember 2016

Breit abgestütztes Bedürfnis von Hochschulen und Privatwirtschaft zur Zusammenarbeit an einem inspirierenden Ort.

Im Sommer 2017 wird der Innovationspark Zürich seine Tore auf dem Areal des Flugplatzes Dübendorf öffnen. Der Park schafft eine neue Plattform für Forschung, Entwicklung und Innovation mit dem Ziel, wissenschaftliche Erkenntnisse mit der Praxis- und Markterfahrung führender Grossunternehmen, KMU und Startups zu verbinden.

Read more

EPFL Valais Wallis: Phase 2 geplant

6. Dezember 2016

EPFL has signed an agreement in principle with the Canton of Valais, as the school’s expansion in that canton moves into its second phase. The city of Sion will host a new cutting-edge research center in the science and technology of alpine and extreme environments. EPFL will finance a total of five or six more chairs than initially planned. The partners will also expand the rehabilitation and health activities as well as green chemistry and energies of the future.

Read more

Université de Genève: Neues Zentrum für universitäre Medizin eröffnet.

21. November 2016

Université de Genève: Neues Zentrum für universitäre Medizin eröffnet.

Marquant le terme de l’un des chantiers les plus importants de Genève, le CMU 5-6 a ouvert ses portes. Edifié entre l’avenue de Champel, la rue Lombard et la rue Sautter, face aux Hôpitaux universitaires de Genève, le CMU constitue un centre majeur dédié aux sciences de la vie.

Read more

SHK: Mehr Ausbildungsplätze in Humanmedizin

18. November 2016

Der Hochschulrat der Schweizerischen Hochschulkonferenz (SHK) heisst die Umsetzung des von Bundesrat und Parlament lancierten Sonderprogramms „Erhöhung der Anzahl Abschlüsse in Humanmedizin“ über 100 Mio. Franken gut. Die von der Rektorenkonferenz swissuniversities vorgeschlagenen Massnahmen führen – zusammen mit den von den Kantonen bereits in den letzten Jahren vorgenommenen Aufstockungen – zu jährlichen 1350 Abschlüssen in Humanmedizin bis 2025.

Read more

Universität Bern: Mehr Studienplätze in Medizin

18. November 2016

Mit 100 zusätzlichen Studienplätzen trägt die Universität Bern massgeblich zur Steigerung der Ausbildungskapazitäten in Humanmedizin bei.

Read more

HSLU: Spatenstich in Kriens

3. November 2016

HSLU: Spatenstich in Kriens

Spatenstich für den Neubau des Departements Musik der Hochschule Luzern in Kriens. Die Bauzeit beträgt rund 2.5 Jahre. Der Bezug ist für Sommer 2019 vorgesehen.

Read more

Infrastruktur für vier Institutionen: Neuer Forschungscampus Cadenazzo

30. September 2016

Infrastruktur für vier Institutionen: Neuer Forschungscampus Cadenazzo

Mit dem neuen Forschungscampus Cadenazzo verfügen die vier Institutionen (Agroscope sowie die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL, Agridea und der Eidgenössische Pflanzenschutzdienst (EPSD)) über einen gemeinsamen Standort im Tessin.

Read more

HSLU: Zwei Bauprojekte

30. September 2016

2019 wird auch der zweite Teil des Departements Design & Kunst der Hochschule Luzern in die Viscosistadt nach Emmenbrücke übersiedeln. Positiv fiel auch die Beurteilung des Bauprojektes für das Departement Musik aus. Der Konkordatsrat erteilte die Baufreigabe.

Read more

Université de Lausanne: Architekturwettbewerb Campus Santé

26. September 2016

Trois bâtiments emblématiques forment le projet «Banquet», de l’architecte zurichois Jan Kinsbergen, désigné à l’unanimité par le jury du concours d’architecture et d’idées consacré au futur Campus Santé. Ce dernier verra le jour au début des années 2020 à côté de la Bourdonnette.

Read more

Hochschule Luzern: Neues Departement Informatik

23. September 2016

Mit dem neuen Studienjahr nimmt das Departement Informatik seinen Betrieb in Rotkreuz auf.

Read more

ETH Zürich: 100 Bachelor-Studienplätze in Medizin

7. September 2016

Ab Herbst 2017 bietet die ETH Zürich 100 Bachelorstudienplätze in Medizin an. Es entsteht ein neuartiger Studiengang, der medizinische Inhalte mit Naturwissenschaften verbindet. 

Read more

SBFI: Übergangslösung für Erasmus+ auch 2017

7. September 2016

Der Bundesrat hat entschieden, die bisherige Übergangslösung für Erasmus+ auch 2017 fortzusetzen.

 

 

Read more

USI: Neuer Rektor

1. September 2016

USI: Neuer Rektor

Prof. Dr. Boas Erez tritt das neu geschaffene Amt des Rektors der Università della Svizzera Italiana USI an.

Read more

FFHS: Neuer Standort in Bern

8. August 2016

FFHS: Neuer Standort in Bern

Die FFHS wechselt ihren Standort in Bern. In der Welle 7 direkt am Hauptbahnhof werden neue Unterrichtsräume eröffnet.

Read more

Universität Luzern: Neuer Rektor

1. August 2016

Universität Luzern: Neuer Rektor

Prof. Dr. Bruno Staffelbach tritt sein Amt als Rektor der Universität Luzern an.

Read more

Université de Neuchâtel: Neuer Rektor

1. August 2016

Université de Neuchâtel: Neuer Rektor

Der neue Rektor, Prof. Dr. Kilian Stoffel, tritt sein Amt an.

Read more

Universität Bern: Neuer Rektor

1. August 2016

Universität Bern: Neuer Rektor

Der Regierungsrat hat Prof. Dr. Christian Leumann zum neuen Rektor der Universität Bern gewählt. Als Vizerektor Forschung gehört er bereits seit 2011 der Universitätsleitung an. Christian Leumann wird die Nachfolge von Martin Täuber antreten, der spätestens im Sommer 2017 altershalber zurücktreten wird.

Read more

Université de Neuchâtel: Première convention-cadre entre la Ville et l’Université de Neuchâtel

28. Juli 2016

Désireuses de valoriser leur coopération et leurs collaborations dans les domaines scientifique, culturel, artistique, social et administratif, la Ville de Neuchâtel et l’Université de Neuchâtel ont signé une première convention-cadre. Cet acte vise à formaliser un partenariat qui s’est concrétisé au travers de nombreux accords et conventions passés entre les deux institutions. Pour la Ville de Neuchâtel, l’ancrage de l’Université au coeur de la cité contribue de manière importante à son rayonnement.

Read more

Universität Luzern: Rechtswissenschaftliche Fakultät für den Start ausfinanziert

27. Juli 2016

Die Universität Luzern hat bis heute Drittmittel von gegen 4,1 Mio. Franken für die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät eingeworben. Erfreulich ist auch die Nachfrage nach dem ersten Bachelor-Studiengang Wirtschaftswissenschaften im Herbstsemester.

Read more

Universität Zürich: 72 zusätzliche Medizin-Studienplätze

15. Juli 2016

Der Züricher Regierungsrat hat für die Medizinische Fakultät der Universität Zürich 72 zusätzliche Studienplätze auf Bachelorstufe beschlossen. Damit trägt er dem Bedarf an zusätzlichen Ausbildungsplätzen für angehende Ärztinnen und Ärzte Rechnung. Ermöglicht wird dies durch den Ausbau eines Bildungsnetzwerks Humanmedizin.

Read more

Luzern und Zürich kooperieren bei Ärzteausbildung

15. Juli 2016

Der Kanton Luzern will einen Beitrag zur Behebung des Hausärztemangels leisten. Deshalb unterstützt der Regierungsrat einen Studiengang, den die Universitäten Luzern und Zürich gemeinsam anbieten wollen.

Read more

St. Gallen und Zürich: Kooperation in der Medizinalausbildung

15. Juli 2016

Der Zürcher Regierungsrat hat der Kooperationslösung zur Medizinausbildung zugestimmt. Die Vereinbarung zwischen den Universitäten St.Gallen und Zürich sowie dem Kantonsspital St.Gallen setzt die Grundlage, dass ab Herbst 2020 in St.Gallen ein Masterstudiengang in Medizin aufgebaut werden kann.

Read more

Berner Fachhochschule: Kooperationsprojekt mit China

12. Juli 2016

Die BFH unterzeichnet mit dem Bureau of Edcuation of Shenzhen Municipality eine Absichtserklärung für die Zusammenarbeit beim Aufbau der Shenzhen Technology University in China.

Read more

ETH Zürich: Wohnen auf dem Campus Hönggerberg

12. Juli 2016

ETH Zürich: Wohnen auf dem Campus Hönggerberg

Der ETH-Standort Hönggerberg wird zum Campus, auf dem auch gewohnt wird. Auf den Semesteranfang im September beziehen rund 900 Studierende ihr neues Zuhause in unmittelbarer Nähe von Hörsälen und Laboren.

Read more

Schweizer Innovationspark: Einbindung der Zentralschweiz wird geprüft

11. Juli 2016

Die Zentralschweizer Kantone haben die Hochschule Luzern beauftragt, zu prüfen, in welcher Form die Zentralschweiz in den Schweizerischen Innovationspark eingebunden werden kann. Unterstützen soll den Klärungsprozess der eigens gegründete Verein «Innovationspark Zentralschweiz».

Read more

Universität Luzern: Neues Zentrum «Komparative Theologie»

6. Juli 2016

Universität Luzern: Neues Zentrum «Komparative Theologie»

Die Universität Luzern schafft ein neues Zentrum für Komparative Theologie. Der Fokus wird beim Vergleich der drei abrahamitischen Religionen Christentum, Judentum und Islam liegen. Dafür wird eine befristete Assistenzprofessur für Islamische Theologie geschaffen.

Read more

Universität Luzern: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

1. Juli 2016

Das Fakultätsreglement, welches am 23. Mai 2016 vom Senat der Universität Luzern genehmigt wurde, tritt in Kraft. Ein wichtiger Schritt für die neue Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät.

Read more

Universität Bern: Ausbau Humanmedizin

1. Juli 2016

Der Regierungsrat des Kantons Bern und die Universität Bern haben beschlossen, die Zahl der Abschlüsse in der Humanmedizin zu erhöhen: Ab dem 1. August 2018 wird die Universität Bern pro Jahrgang 100 zusätzliche Studienplätze anbieten.

Read more

Hochschule Luzern – Design & Kunst: Neue Räume in Emmenbrücke

28. Juni 2016

Hochschule Luzern – Design & Kunst: Neue Räume in Emmenbrücke

Im Sommer 2016 zieht mehr als die Hälfte der Hochschule Luzern – Design & Kunst in den Bau 745 in der Viscosistadt. In einer ehemaligen Fabrik in Emmenbrücke findet das Departement eine neue Heimat und fantastische Räume für seine Studierenden.

Read more

ETH Zürich: Neues Zentrum für Public Governance

17. Juni 2016

Das neue Zentrum «Swiss School of Public Governance (SSPG)» an der ETH Zürich wird sich mit Führung im öffentlichen Sektor beschäftigen. Es möchte eine Nische in bestehenden Bildungsangeboten füllen und die Forschung der ETH auf diesem Gebiet stärken.

Read more

Hochschule Luzern: Konzentration der Standorte

6. Juni 2016

Aktuell ist die Hochschule Luzern mit ihren über 6’000 Bachelor- und Master-Studierenden auf 24 Standorte verteilt. Im Jahr 2019 sollen es nur noch halb so viele sein. Die Departemente Design & Kunst, Musik sowie Informatik und Teile des Departements Wirtschaft werden neue Gebäude beziehen – in Emmen, Luzern und Rotkreuz.

Read more

BFH: Neues Zentrum Digitale Gesellschaft

19. Mai 2016

Die BFH führt etablierte Forschungsgruppen und Institute zu ausgewählten Themen der Digitalisierung zusammen: Im BFH-Zentrum Digitale Gesellschaft erarbeiten multidisziplinäre Teams praxistaugliche Digitalisierungskonzepte für den Staat, die Wirtschaft, das soziale Zusammenleben und die Kultur. 

Read more

Universität Basel: Eröffnung des European Campus «Eucor»

11. Mai 2016

Universität Basel: Eröffnung des European Campus «Eucor»

Die Universitäten Basel, Freiburg, Haute-Alsace und Strasbourg sowie das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sind auf dem Weg zur ersten europäischen Universität: Mit einem Festakt im Palais universitaire in Strasbourg haben sie am Mittwoch, 11. Mai 2016, «Eucor – The European Campus» eröffnet und geben sich somit die Möglichkeit, gemeinsam zu agieren.

Read more

Universität Lausanne: Grundsteinlegung Synathlon

20. April 2016

Pascal Broulis (construction) et Philippe Leuba (sport) a posé ce midi la première pierre du Synathlon sur le campus de l’UNIL. Les entités co-utilisatrices du futur bâtiment, comme la Fédération internationale du sport universitaire et l’Académie internationale des sciences et techniques du sport participent également à la cérémonie qui se déroule en marge de la convention internationale SportAccord 2016 et en présence d’une centaine de représentants du monde du sport.

Read more

EPFL, ETHZ und Universität Bern: Gründung des Swiss Polar Institute (SPI)

18. April 2016

Die Schweiz gründet ein Polarinstitut und lanciert eine grosse Expedition in die Antarktis

Das Swiss Polar Institute wird sich mit der Erforschung der Pole und extremer Umgebungen befassen. Sein erstes Projekt ist ehrgeizig: eine internationale wissenschaftliche Expedition rund um Antarktika, bei der 55 Forscher aus 30 Ländern an 22 Forschungsprojekten zusammenarbeiten.

Das auf dem Campus der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) angesiedelte Institut ist ein gemeinsam mit dem Verlag Editions Paulsen gegründetes Schweizer Konsortium wissenschaftlicher Institutionen, bestehend aus der EPFL, der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL, der ETH Zürich und der Universität Bern. Das der Schirmherrschaft des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) unterstehende SPI ist national verankert und dennoch gleichzeitig resolut international ausgelegt.

Read more

Universität Zürich: Ausbau Campus Irchel

12. April 2016

Spatenstich für die fünfte Bauetappe auf dem Campus Irchel der UZH. Die einzelnen Fachbereiche der Chemie, die 2014 fusioniert wurden, finden in dem hochmodernen Gebäude eine neue Heimat. Damit werde der Bildungsstandort Zürich gestärkt, zeigte sich Bildungsdirektorin Silvia Steiner überzeugt. Für das Bauvorhaben hatte der Kantonsrat 195 Millionen Franken bewilligt.

Read more

Kalaidos FH: Kooperation mit ParaHelp

21. März 2016

Die Kalaidos Fachhochschule Gesundheit und ParaHelp – die Spitex Pflegeorganisation für Menschen mit einer Querschnittlähmung – engagieren sich gemeinsam in der Lehre, Forschung und Praxisentwicklung.

Read more

Bundesrat: definiert Bildungs-, Forschungs- und Innovationspolitik für 2017–2020

25. Februar 2016

Der Bundesrat hat die Botschaft zur Förderung von Bildung, Forschung und Innovation (BFI) für die Jahre 2017–2020 verabschiedet. Für die Umsetzung der verschiedenen Fördermassnahmen beantragt er Kredite in der Höhe von rund 26 Milliarden Franken. Gleichzeitig schlägt der Bundesrat die Aktualisierung verschiedener Gesetze im BFI-Bereich vor.

Read more

EPFL Valais Wallis: Le pôle Energypolis de l’EPFL a su séduire les chercheurs

18. Februar 2016

Après un an d’existence, 155 chercheurs y travaillent et 31 nationalités sont représentées.

Read more

Universität Basel: Mitglied im International Dual Career Network

9. Februar 2016

Die Universität Basel ist dem International Dual Career Network (IDCN) beigetreten. Das weltweit tätige Nonprofit-Netzwerk soll Partnerinnen und Partner von neuberufenen Professorinnen und Professoren bei der Suche nach beruflichen Anschlussoptionen in der Region Hilfe bieten.

Read more

Bund und Kantone: Wechsel bei der Organisation der Förderung von Austausch und Mobilität

4. Februar 2016

Bund und Kantone wollen der Förderung des Austauschs und der Mobilität auf nationaler und internationaler Ebene neue Impulse verleihen. Zu diesem Zweck soll im Hinblick auf 2017 eine neue gemeinsame Agentur geschaffen werden. Die begleitenden Arbeiten zu diesem Prozess wurden in Angriff genommen.

Read more

Switzerland Innovation Park Network West EPFL

18. Januar 2016

Switzerland innovation’s hub in the French-speaking part of the country is called Switzerland Innovation Park Network West EPFL and comprises six entities in five cantons: Campus Biotech (Geneva), Bluefactory (Fribourg), Microcity (Neuchâtel), EPFL Innovation Park (Vaud), Biopôle (Vaud) and Energypolis (Valais).

Read more

Eröffnung: Schweizer Innovationspark

18. Januar 2016

Der Schweizerische Innovationspark Switzerland Innovation wurde heute offiziell eröffnet. Bundespräsident Johann N. Schneider-Ammann gab zusammen mit 130 Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik den Startschuss für ein ambitioniertes Generationenprojekt. Switzerland Innovation will etablierte Firmen aus dem In- und Ausland mit ihren Forschungs- und Entwicklungseinheiten an seinen fünf Standorten (Park Basel Area, Park innovaare, Park Zürich, Park Network West EPFL und Park Biel/Bienne) ansiedeln. Kreative Ideen sollen Raum zum Wachsen erhalten und Start-ups sollen ihre Produkte nicht nur in der Schweiz entwickeln sondern diese auch erfolgreich von der Schweiz aus vermarkten.

Read more

USI – Biomedizinische Fakultät: Stand der Entwicklung

14. Januar 2016

Der Aufbau der neuen biomedizinischen Fakultät kommt voran; der Präsident der USI, Prof. Dr. Piero Martinoli orientieren gemeinsam mit dem Dekan Prof. Dr. med. Mario G. Bianchetti über den Stand der Entwicklungen und die Kooperationen mit den Universitäten Basel und Zürich sowie mit der ETH Zürich.

Read more

swissuniversities: Neuer Präsident

1. Januar 2016

swissuniversities: Neuer Präsident

Prof. Dr. Michael Hengartner, Rektor der Universität Zürich, tritt sein Amt als Präsident von swissuniversities an. Ein Interview dazu vom 16. September 2015.

Read more

SWIR: Neuer Präsident

1. Januar 2016

SWIR: Neuer Präsident

Als neuer Präsident des Schweizerischen Wissenschafts- und Innovationsrates tritt Prof. Dr. Gerd Folkers sein Amt an.

Read more

PH Zürich: Neuer Rektor

1. Januar 2016

PH Zürich: Neuer Rektor

Prof. Dr. Heinz Rhyn wird neuer Rektor der PH Zürich.

Read more

Universität Genf: Kooperation für Migrationsfragen

21. Dezember 2015

Les représentants de l’Université de Montréal et ceux de l’Université de Genève (UNIGE) et de l’Université libre de Bruxelles (ULB) mettront leur expertise en commun en matière de flux migratoires en vue d’apporter des pistes de solution à cet enjeu planétaire.

Read more

Universität Basel: Trinationaler European Campus

9. Dezember 2015

Die Rektorin der Universität Basel hat gemeinsam mit den Leitern der weiteren oberrheinischen Universitäten Freiburg, Haute-Alsace und Strassburg sowie dem Karlsruher Institut für Technologie die Gründungsdokumente für den trinationalen European Campus unterzeichnet.

Read more

ETH Zürich und Universität Zürich: Eröffnung des Wyss Zurich

7. Dezember 2015

Das Wyss Translational Center (Wyss Zurich), dotiert durch eine Schenkung von 120 Millionen US-Dollar von Hansjörg Wyss, wird gemeinsam von der ETH Zürich und der Universität Zürich gegründet. Das interdisziplinäre Entwicklungszentrum ist an der Schnittstelle von Medizin-, Natur- und Ingenieurswissenschaften angesiedelt.

Read more

Universität Tessin: Neues Governancemodell

4. Dezember 2015

The Council of the Università  della Svizzera italiana has decided to introduce a new governance model for USI, with the separation of its strategic guidance from operational management, the two roles now under the responsibility of the USI President.

Read more

Universität Zürich: Eröffnung Balgrist Campus

4. Dezember 2015

Universität Zürich: Eröffnung Balgrist Campus

Nach vierjähriger Bauzeit wird der neue Balgrist Campus eingeweiht. Das neue Zentrum für muskuloskelettale Forschung und Entwicklung bringt diverse Forschungsgruppen zusammen.

Read more

Universitäre Fernstudien Schweiz und Fernfachhochschule Schweiz: Gründung Kompetenzzentrum

3. Dezember 2015

Universitäre Fernstudien Schweiz (FernUni Schweiz) und die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) gründen ein Kompetenzzentrum für Fernstudien in der Schweiz: Stiftung Kompetenzzentrum für Fernstudien, eLearning und eCollaboration Schweiz (SKZ-CH)

Read more

Universität Basel: Neues Institut

1. Dezember 2015

Das neue Institut für Urban and Landscape Studies an der Universität Basel nimmt seinen Betrieb auf.

Read more

Hochschule Luzern – Musik: Baugesuch für Neubau

1. Dezember 2015

Die Vision eines zentralen Standorts für sämtliche Institute und Einrichtungen der Hochschule Luzern – Musik nimmt konkrete Formen an: Am 1. Dezember 2015 wurde bei der Gemeinde Kriens das Baugesuch für den Neubau eingereicht.

Read more

ETH Zürich: Eröffnung des Max Planck ETH Center for Learning Systems

30. November 2015

Die ETH Zürich und die Max-Planck-Gesellschaft eröffnen das Max Planck ETH Center for Learning Systems. Die Wissenschaftler möchten verstehen, was die theoretischen Prinzipien des Lernens sind und wie sie diese auf reale Maschinen anwenden können.

Read more

Neue FH Ostschweiz: Pläne des Kantons St. Gallen

12. November 2015

Der Kanton St.Gallen plant, die drei Fachhochschulen FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs unter Beibehaltung der heutigen Standorte in einer zukunftsgerichteten neuen Trägerschaft als neue Fachhochschule Ostschweiz zusammenzuführen.

Read more

HES-SO: Nouvelle Fondation HEMU-CL-EJMA

5. November 2015

L”Ecole de Jazz et de musique actuelle (EJMA) vient renforcer le pèle de formation musicale composé de la Haute ‘Ecole de musique de Lausanne (HEMU) et du Conservatoire de Lausanne (CL): La nouvelle Fondation HEMU-CL-EJMA va prendre effet au 1er janvier 2016.

Read more

Kalaidos Fachhochschule: Kooperation mit Sanatorium Kilchberg

31. Oktober 2015

Die Kalaidos Fachhochschule Gesundheit und das Sanatorium Kilchberg haben eine Kooperationsvereinbarung für Lehre, Forschung und Praxisentwicklung unterzeichnet.

Read more

Universität St. Gallen: Neues Forschungslabor

25. September 2015

Die HSG eröffnet das neue Labor «Behavioral Research Lab» zu verhaltenswissenschaftlichen Fragen. Das Labor unterstützt beim experimentellen Studium des menschlichen Verhaltens mit Hilfe von Computertests, spezieller Software und einem Eyetracker.

Read more

ETH Zürich in Basel und Universität Basel: Kooperation erweitern

13. September 2015

Das Departement Biosysteme (D-BSSE) der ETH Zürich in Basel und die Universität Basel möchten ihre Kooperation ausweiten. Mit zusätzlichen Finanzmitteln der Kantone stärken sie die Zusammenarbeit in der personalisierten Medizin und die Infrastruktur.

Read more

Neues Studienangebot in Medizin

11. September 2015

Die Universität Basel, die Università  della Svizzera italiana, die Universität Zürich und die ETH Zürich wollen gemeinsam einen neuartigen Studiengang in Medizin lancieren. Auf einen Bachelor an der ETH Zürich folgt ein Master an einer der Partneruniversitäten.

Read more

Universität und ETH Zürich: Spatenstich für Agrovet

30. August 2015

In Lindau wurden mit einem Spatenstich die Bauarbeiten für das Bildungs- und Forschungszentrum Agrovet-Strickhof lanciert. Dort wird ab 2017 an einer nachhaltigen Landwirtschaft geforscht.

Read more

Universität Luzern: Neues Zentrum CHPE

28. August 2015

Diesen Sommer ist an der Universität Luzern das neue Zentrum für Gesundheit, Politik und Ökonomie (englisch: Center for Health, Policy and Economics – CHPE) gestartet.

Read more

Universität Basel: Neues Departement

24. August 2015

Universität Basel: Neues Departement

In Allschwil wird das neue Department of Biomedical Engineering eröffnet. Das Departement arbeitet fächer- und institutionenübergreifend an den neusten medizinischen Entwicklungen und Technologien.

Read more

FFHS: Start Duales Bachelorstudium

24. August 2015

FFHS: Start Duales Bachelorstudium

Mit dem Herbstsemesterbeginn 2015 startet das schweizweit einmalige praxisintegrierte Bachelorstudium (PiBS) in Informatik an der FFHS.

Read more

FFHS: Mitglied von ICDE

6. August 2015

Die FFHS wird Mitglied des International Council for Open and Distance Education (ICDE). ICDE ist die führende globale Mitgliederorganisation für Fernstudien und E-Learning.

Read more

Universität Basel: Neue Rektorin

1. August 2015

Universität Basel: Neue Rektorin

Die neue Rektorin, Prof. Dr. Andrea Schenker-Wicki tritt ihr Amt an.

Read more

Universität Luzern: Gründungsdekan der WF

1. August 2015

Prof. Dr. Christopf Schaltegger wird Gründungsdekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (WF); diese nimmt im Herbst 2016 ihren Betrieb auf.

Read more

Hochschule Luzern: Grünes Licht für neuen Campus

2. Juli 2015

Richtplanänderung durch Zuger Kantonsrat: Das neue Departement Informatik und Teile des Departements Wirtschaft aus dem Bereich Finance, namentlich das Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ, werden 2019 gemeinsam einen Neubau in Rotkreuz beziehen können.

Read more

swissuniversities: Kooperationsvertrag mit chinesischen Fachhochschulen

23. Juni 2015

Der Präsident der Kammer Fachhochschulen von swissuniversities unterzeichnete mit der Delegation der chinesischen Partnerorganisation Association of Universities (Colleges) ein Memorandum of Understanding, das die Zusammenarbeit zwischen Schweizer und chinesischen Fachhochschulen fördern soll.

Read more

Universität Genf: Neues Gebäude eingeweiht

17. Juni 2015

Universität Genf: Neues Gebäude eingeweiht

Das neue Gebäude Uni Carl Vogt, in welchem die Umweltwissenschaften untergebracht sind, wird eröffnet.

Read more

Universität Zürich: Mitglied bei DARIAH

15. Juni 2015

Die Universität Zürich ist neu Mitglied des europäischen Netzwerks für digitale Forschungsinfrastruktur (DARIAH).

Read more

FHNW: Grundsteinlegung Campus Muttenz

8. Juni 2015

Der Startschuss für den Bau des neuen FHNW-Campus in Muttenz ist gefallen: An einer feierlichen Zeremonie legen prominente Vertreter aus Politik, Bildung und Wirtschaft den Grundstein für den Neubau.

Read more

Berner Fachhochschule: BHF-Zentren

8. Juni 2015

Die BFH bündelt und vernetzt ihre Ressourcen zu ausgewählten Fragestellungen neu in BFH-Zentren. Für die ersten vier BFH-Zentren wird am 8. Juni 2015 der Startschuss gegeben: Technologien in Sport und Medizin, Soziale Sicherheit, Nahrungsmittelsysteme und Holz – Ressource und Werkstoff.

Read more

ETH Zürich: Labor für nachhaltiges Bauen

2. Juni 2015

Das House of Natural Resources ist ein Leuchtturmprojekt für das Bauen mit Laubholz. Der ETH Zürich dient es auch als Forschungslabor für nachhaltiges Bauen.

Read more

ETH Zürich: Game Technology Center

28. Mai 2015

Am Departement Informatik der ETH Zürich entsteht ein «Game Technology Center». Dieses soll das Schweizer Know-How in der Entwicklung von Computerspielen bündeln.

Read more

EPFL, Universität Genf und Private: Neuer Campus eröffnet

21. Mai 2015

Ein Konsortium aus zwei Hochschulen (EPFL, Universität Genf) und zwei privaten Stiftern eroffnen den neuen Campus Biotech.

Read more

EPFL Valais Wallis: Campus Sitten wird bezogen

15. Mai 2015

Die ersten Forschungsgruppen ziehen in «Energypolis» ein. Dieses erste Gebäude des Kooperationsprojektes EPFL Valais Wallis auf dem Campus Sitten wurde am 19. Dezember 2014 eröffnet.

Read more

USI: Neues Interdisziplinäres Zentrum IDIDS

10. April 2015

The University Council of USI has founded the new InterDisciplinary Institute of Data Science (IDIDS).

Read more

Université de Fribourg: Neue Rektorin

16. März 2015

Université de Fribourg: Neue Rektorin

Die neue Rektorin Prof. Dr. Astrid Epiney tritt ihr Amt an.

Read more

Universität Basel: Kooperation für online-Kurse

9. März 2015

Die Universität Basel geht eine Partnerschaft mit FutureLearn ein, einer britischen Plattform für Massive Open Online Courses (MOOCs). Der erste Basler MOOC soll auf FutureLearn gegen Ende 2015 abrufbar sein.

Read more

Universität Basel: Mitglied von WUN

3. Februar 2015

Die Universität Basel wird Mitglied des Worldwide Universities Network (WUN), ein Netzwerk von mittlerweile 18 Universitäten aus elf Ländern für die Förderung von internationalen Forschungskollaborationen und talentierten Nachwuchsforschenden.

Read more

Universität Zürich: Geriatrie-Verbund Zürich

3. Februar 2015

Universität Zürich, Universitätsspital, Stadtspital Waid und Pflegezentren der Stadt Zürich arbeiten künftig im «Universitären Geriatrie-Verbund Zürich» zusammen.

Read more

swissuniversities: Präsidentin gewählt

20. Januar 2015

An der Plenarversammlung wird Martine Rahier, Rektorin der Universität Neuenburg, in ihrer Funktion als Präsidentin von swissuniversities bis Ende 2015 bestätigt.

Read more

Das neue HFKG tritt in Kraft

1. Januar 2015

Mit Inkrafttreten des neuen Hochschulförderungs- und -koordinationsgesetz (HFKG), das die Aufgabenteilung zwischen Bund und Kantonen regelt, übernehmen zahlreiche neue Gremien die Steuerung der Schweizer Hochschullandschaft.

Read more

G-3: Gründung

26. September 2012

Créé à Bruxelles, le G-3 est un Regroupement de trois universités francophones de premier plan : l’Université de Genève, l’Université de Montréal et l’Université libre de Bruxelles.  Ces universités sont unies par une communauté d’intérêts et d’objectifs dans les domaines de l’enseignement, de la recherche et des services à la société.

Read more

Les Roches-Gruyère University of Applied Sciences: Akkreditierung

2. Juli 2008

Les Roches International School of Hotel Management and Glion Institute of Higher Education have come together to create LRG-University of Applied Sciences, a new university authorised by the Swiss Government since July 2, 2008.

Read more

ZHAW: Gründung

7. September 2007

Die vier Hochschulen – Zürcher Hochschule Winterthur (ZHW), Hochschule für Soziale Arbeit Zürich (HSSAZ), Hochschule Wädenswil (HSW) und Hochschule für Angewandte Psychologie (HAP) – fusionieren zur ZHAW.

Read more

Akademien der Wissenschaften Schweiz: Gründung

1. Juni 2006

Die vier schweizerischen Akademien der Wissenschaften (SCNAT, SAGW, SAMW und SATW) gründen die Akademien der Wissenschaften Schweiz, ihre strategische Management-Holding.

Read more

Kalaidos Fachhochschule Schweiz: Akkreditierung

6. April 2005

Der schweizerische Bundesrat erteilt der Stiftung Kalaidos Fachhochschule die unbefristete Genehmigung zur Errichtung und Führung der Kalaidos Fachhochschule.

Read more

FHNW: Gründung

27. Oktober 2004

Die FHNW basiert auf dem Staatsvertrag der Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn vom 27. Oktober/9. November 2004.

Read more

Internationale Bodensee-Hochschule (IBH): Gründung der Regio-Rektorenkonferenz

17. Juli 2000

Gründung der Regio-Rektorenkonferenz durch die elf Rektoren der IBH-Mitglieder.

Read more

Universität Luzern: Gründung

21. Mai 2000

Mit Annahme des Universitätsgesetzes beschliessen die Bürgerinnen und Bürger des Kantons Luzern die Schaffung der Universität. Diese basiert auf zahlreichen Vorläuferinstitutionen.

Read more

FH Ostschweiz: Gründung

20. September 1999

Die Fachhochschule Ostschweiz (FHO) ist der Zusammenschluss der vier Ostschweizer Hochschulen zur Fachhochschule Ostschweiz. Grundlage ist die Vereinbarung über die FHO vom 20. September 1999. Die Kantone Zürich (Ausgetreten 30. September 2014), Schwyz, Glarus, Schaffhausen, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden, St. Gallen, Graubünden und Thurgau sowie das Fürstentum Liechtenstein führen die sie.

Read more

Fernfachhochschule Schweiz: Gründung

3. Februar 1998

Gründung des Vereins Fernfachhochschule Schweiz.

Read more

HES-SO: Gründung

1. Januar 1998

Das interkantonale Konkordat zur Schaffung der HES-SO wird 1997 unterzeichnet. Es bestimmt Struktur und Funktionsweise der HES-SO (Bereiche Ingenieurwesen und Architektur, Wirtschaft und Dienstleistungen sowie Gestaltung).

Read more

Berner Fachhochschule: Gründung

1. Oktober 1997

Der Kanton Bern gründet die Berner Fachhochschule, bestehend aus sechs Departementen an fünf Standorten.

Read more

SUPSI: Gründung

11. März 1997

Fondata sul diritto federale, la SUPSI – un ente autonomo di diritto pubblico istituito dal Cantone Ticino, che ha integrato preesistenti scuole di specializzazione e istituti di ricerca pubblici e privati.

Read more

Hochschule Luzern: Gründung

1. Januar 1997

Die Hochschule Luzern wurde 1997 als öffentlich-rechtliche Fachhochschule gegründet und wird vom Konkordat der sechs Zentralschweizer Kantone getragen.

Read more

Università della Svizzera italiana: Gründung

10. März 1995

Il 3 ottobre 1995 una legge del parlamento cantonale approva la fondazione della USI. Il primo anno accademico viene inaugurato il 21 ottobre 1996.

Read more

Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften: Gründung

9. April 1981

Im Nationalratssaal in Bern findet die Gründungsversammlung der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) statt.

Read more

EPFL: Gründung

9. Oktober 1968

The Ecole polytechnique fédérale de Lausanne was born. The Confederation started the transfer of the entire institution to a new location, in Ecublens-Dorigny.

Read more

Schweizerischer Wissenschaftsrat: Gründung

11. Dezember 1965

Am 26. März 1965 rief der Bundesrat den Schweizerischen Wissenschaftsrat, der heute Schweizerischer Wissenschafts- und Innovationsrat SWIR heisst, ins Leben.

Read more

Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften: Gründung

1. Januar 1946

Die Geisteswissenschaftliche Gesellschaft (SGG), Vorgängerinstitution des Schweizerischen Akademie für Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) konstitutiert sich als Zusammenschluss bestehender Fachgesellschaften.

Read more

Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften: Gründung

24. September 1943

Die fünf Medizinischen Fakultäten, die zwei Veterinär-medizinischen Fakultäten und die Verbindung der Schweizer Ärzte FMH, gründen mit einem feierlichen Akt in der Basler Martinskirche die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW).

Read more

Universität Neuenburg: Gründung

18. Mai 1909

Le 18 mai 1909, par décret du Grand Conseil neuchâtelois, l’Académie de Neuchâtel est officiellement consacrée Université de Neuchâtel.

Read more

Universität St. Gallen: Gründung

25. Mai 1898

Der Grosse Rat des Kantons St.Gallen beschliesst den Aufbau einer höheren Schule für Handel, Verkehr und Verwaltung. 1911 wird sie in «Handels-Hochschule» umbenannt.

Read more

Université de Fribourg: Gründung

4. Oktober 1889

Am 4. Oktober 1889 wurde die Universität Freiburg durch Beschluss des Grossen Rates des Kantons Freiburg gegründet, als erste Universität in einem katholischen Kanton der Schweiz. Sie wurde mit der Rechtsfakultät und der Philosophischen Fakultät eingerichtet, bereits 1890 kam die Theologische Fakultät und 1896 die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät dazu.

Read more

Universität Bern: Gründung

1. Januar 1834

Die Liberalen gründeten 1834 die Akademie als Universität neu.

Read more

Universität Zürich: Gründung

29. April 1833

Der Kanton Zürich fasst seine höheren Schulen für Theologie, Jurisprudenz und Medizin in der «Universitas Turicensis» zusammen und ergänzt die drei Studienbereiche um eine philosophische Fakultät.

Read more

Schweizerische Akademie der Naturwissenschaften: Gründung

6. Oktober 1815

Gründung der Schweizerischen Naturforschenden Gesellschaft SNG, der Vorgängerinstitution der Schweizerischen Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT).

Read more

Universität Genf: Gründung

1. Januar 1556

Créée à  l’initiative de Jean Calvin, l’Académie de Genève est conçue à l’origine comme un séminaire théologique et humaniste.

Read more

Université de Lausanne: Gründung

18. Juni 1537

L’Université de Lausanne est issue de la Schola Lausannensis fondée par les autorités bernoises au lendemain de la conquête du Pays de Vaud. Composée d’un collège de six classes et d’une chaire de théologie, elle avait pour but la formation de pasteurs du pays et l’instruction de la jeunesse.

Read more

Universität Basel: Gründung

4. April 1460

Universität Basel: Gründung

Die Universität wurde am 4. April 1460 mit einem Gottesdienst im Basler Münster eröffnet.

Read more

Anmerkung
(1) Die Informationen basieren auf Recherchen des ZHE Zürich, vorwiegend auf den Webseiten der jeweiligen Institutionen. Die Darstellung erfolgt ohne Garantie auf Vollständigkeit.