Know-How

Mit dem ZHE Zürich haben Sie hochschulbezogene Expertise rasch zur Verfügung und müssen diese nicht selber aufbauen oder für alle Fälle vorhalten.

Das Wissen und die Erfahrung des ZHE Zürich basieren auf den an ihm tätigen Personen; derzeit ist das noch allein der Gründer und Firmeninhaber, Dr. Thomas Hildbrand, doch ein Ausbau ist möglich und beabsichtigt. Zudem kann ich bei Bedarf auf die Kompetenzen eines vielfältigen Expertennetzwerks zurückgreifen.

Personen

Dr. Thomas Hildbrand, Geschäftsführer (seit 2014)

Thomas 2007 sw
Führungs-, Entwicklungs- und Projekterfahrung in Hochschulen (20 Jahre)
Von 2003 bis 2014 in leitender Funktion
Verschiedene internationale Mandate (2000 bis 2014)
Promovierter Historiker

 

Know-How, Qualifikationen, Berufserfahrung

  • Führungserfahrung: Mehr als zehn Jahre operative Leitung eines mittelgrossen Servicebereichs mit mehreren Fachstellen und rund fünfzig Mitarbeiter/innen.
  • Projektleitung: Projekte in den Bereichen Qualitätsmanagement, Leistungsdaten, Berichtswesen, IT-Unterstützung von Administrationsprozessen, Optimierung Ressourceneinsatz, Organisationsentwicklung und Reorganisation (alle mit Schwerpunkt Lehre und Studium).
  • Analysen: Curriculumentwicklung an den Schweizer Hochschulen (Auftrag des Schweizerischen Wissenschaftsrats (SWR, 2000) und der Rektorenkonferenz der Schweizer Universitäten (CRUS, 2008).
  • Konzepte: Entwicklung eines Orientierungsrahmens (Das «Zürcher Framework») zur systematischen Verknüpfung von Forschung und Lehre (Research-based Teaching and Learning); zusammen mit Peter Tremp (heute Professor an der Pädagogischen Hochschule Zürich).
  • International: Nationaler Bologna Experte der CRUS (heute: swissuniversities), Expertisen z.B. für die «Österreichische Qualitätssicherungsagentur» (AQA, heute AQ Austria) und für «the National Institution for Academic Degrees and University Evaluation» (NIAD-UE, Japan; heute: NIAD-QE).
  • Berufserfahrung: Fachhochschule Nordwestschweiz (Projektleiter Aufbau der Fachhochschule Gesundheit und Soziale Arbeit, Kanton Aargau); Volkshochschule des Kantons Zürich (stv. Direktor), Universität Zürich (zuletzt Bereichsleiter, seit 2003).
  • Weiterbildung: Weiterbildung in Higher Education Management (Center for Higher Education Policy Studies,CHEPS, Universität Twente, NL) und in New Public Management (Universität St. Gallen).

Expertennetzwerk

Um Ihnen bestmögliche Dienstleistungen zu bieten, pflegt das ZHE Zürich Kontakte zu spezialisierten Partnern, die ihre Erfahrungen und Spezialwissen gerne in die Zusammenarbeit einbringen können. Insbesondere bestehen Kontakte zu Expertinnen und Experten in diesen Bereichen:

  • Prozessmanagement und IT-Implementierung
  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Projektmanagement
  • Digitalisierung von Hochschulprozessen und Hochschulleistungen
  • Evaluation von Bildungsprozessen und Bildungsinstitutionen
  • Rechtsexpertise im Hochschulbereich
  • Studienberatung
  • Alumni-Management und Alumni-Strategie